25.02.2013 17:22
Bewerten
 (0)

'Manager-Magazin': Björn Gulden wird neuer Puma-Chef

    HERZOGENAURACH (dpa-AFX) - Den freiwerdenden Chefsessel beim Sportartikelhersteller Puma (PUMA SE) wird nach Informationen des "Manager-Magazins" der Norweger Björn Gulden übernehmen. Gulden habe offenbar bereits einen Vertrag mit der weltweiten Nummer drei der Branche unterzeichnet, berichtete das "Manager-Magazin" unter Berufung auf unternehmensnahe Kreise am Montag in seiner Online-Ausgabe. Puma selbst wollte zu der Personalie keine Stellung nehmen. Auch der französische Luxusgüterkonzern PPR , der als Mehrheitseigentümer den Verwaltungsrat der Puma SE kontrolliert, äußerte sich nicht. Der Prozess dauere noch an, hieß es in Paris.

    Mitte Dezember war bekanntgeworden, dass der bisherige Puma-Chef Franz Koch das Unternehmen Ende März "im beiderseitigen Einvernehmen" verlassen wird. Seither sucht PPR einen Nachfolger für Koch, auch weitere Posten im Top-Management sind derzeit vakant. Gulden hatte erst vergangenen März die Führung des dänischen Schmuckherstellers Pandora übernommen, zuvor wirkte er beim Schuhhändler Deichmann. Auch bei Pumas Lokalkonkurrenten Adidas (adidas) war der Ex-Profifußballer bereits unter Vertrag./eri/DP/edh

Artikel empfehlen?
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Wegen FahrlässigkeitVerfahren gegen IWF-Chefin Lagarde in FrankreichGegen IWF-Chefin Christine Lagarde hat die französische Justiz ein Verfahren wegen Fahrlässigkeit eröffnet.
25.08.14
adidas: Ein Achtungserfolg (Die Börsenblogger)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu adidas AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.08.2014adidas SellDeutsche Bank AG
18.08.2014adidas NeutralHSBC
14.08.2014adidas NeutralGoldman Sachs Group Inc.
12.08.2014adidas buyequinet AG
11.08.2014adidas kaufenIndependent Research GmbH
12.08.2014adidas buyequinet AG
11.08.2014adidas kaufenIndependent Research GmbH
08.08.2014adidas overweightBarclays Capital
08.08.2014adidas buyCommerzbank AG
06.08.2014adidas kaufenBankhaus Lampe KG
18.08.2014adidas NeutralHSBC
14.08.2014adidas NeutralGoldman Sachs Group Inc.
08.08.2014adidas NeutralCredit Suisse Group
08.08.2014adidas NeutralJP Morgan Chase & Co.
08.08.2014adidas HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
20.08.2014adidas SellDeutsche Bank AG
11.08.2014adidas SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11.08.2014adidas UnderweightMorgan Stanley
04.08.2014adidas SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
01.08.2014adidas SellDeutsche Bank AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für adidas AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX tief im Minus -- Russen sollen ukrainische Stadt erobert haben -- FBI untersucht Hackerangriff auf Großbanken -- SAP stellt Patentantrag für mobilen Computer -- Lufthansa, Apple, Samsung im Fokus

Deutsche Bank muss in London Strafe zahlen. Finanzinvestor übernimmt WMF. Sommerflaute lässt Arbeitslosigkeit steigen. Operativer Gewinn von Bouygues wegen Preiskampf im Mobilfunk eingebrochen. Zalando schreibt operativ schwarze Zahlen. Fielmann verdient im 2. Quartal netto 4 Prozent mehr. Telefonica erhöht Angebot für brasilianische GVT.
Beste Produktmarken

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Darstellerin verdient am meisten?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

Die Fluglinien mit den zufriedensten Passagieren

Welcher Nationaltrainer verdient am meisten?

mehr Top Rankings
Angesichts möglicher Streiks bei der Lufthansa und der Bahn werden die Forderungen nach einer gesetzlichen Lösung lauter. Wie stehen Sie dazu?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen