23.01.2013 13:13
Bewerten
 (0)

Margarine-Streit mit Unilever geht in die nächste Runde

    HAMBURG/BERLIN (dpa-AFX) - Das juristische Tauziehen um die cholesterinsenkende Margarine "Becel pro.activ" geht in die nächste Runde. Die Verbraucherorganisation Foodwatch legte im Streit mit dem Lebensmittelkonzern Unilever Berufung ein, wie Foodwatch am Mittwoch mitteilte. Der Widerspruch sei beim Hanseatischen Oberlandesgericht eingegangen, bestätigte Gerichtssprecher Alexander Witt in Hamburg.

 

    Vor dem Landgericht hatte Foodwatch Mitte Dezember eine Schlappe erlitten: Unilever darf demnach weiter behaupten, es gebe keine Hinweise auf mögliche Gesundheitsrisiken der Margarine. Die Verbraucherschützer werfen dem Konzern vor, Nebenwirkungen der mit Pflanzensterinen angereicherten Margarine zu verschleiern./ran/DP/stw

 

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Unilever plc

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Unilever plc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
23.04.2015Unilever UnderweightJP Morgan Chase & Co.
23.04.2015Unilever NeutralGoldman Sachs Group Inc.
20.04.2015Unilever verkaufenCredit Suisse Group
17.04.2015Unilever verkaufenJP Morgan Chase & Co.
13.04.2015Unilever neutralBarclays Capital
27.03.2015Unilever buyHSBC
27.02.2015Unilever overweightHSBC
09.02.2015Unilever OutperformBernstein Research
21.01.2015Unilever OutperformBNP PARIBAS
12.01.2015Unilever OutperformBNP PARIBAS
23.04.2015Unilever NeutralGoldman Sachs Group Inc.
13.04.2015Unilever neutralBarclays Capital
24.03.2015Unilever NeutralUBS AG
16.03.2015Unilever NeutralGoldman Sachs Group Inc.
04.03.2015Unilever NeutralGoldman Sachs Group Inc.
23.04.2015Unilever UnderweightJP Morgan Chase & Co.
20.04.2015Unilever verkaufenCredit Suisse Group
17.04.2015Unilever verkaufenJP Morgan Chase & Co.
27.03.2015Unilever UnderweightJP Morgan Chase & Co.
26.03.2015Unilever UnderweightJP Morgan Chase & Co.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Unilever plc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Unilever plc Analysen

Heute im Fokus

DAX in Rot erwartet -- Apple-Manager schürt Spekulationen über Auto-Pläne -- Daimler drängt ins Geschäft mit stationären Energiespeichern -- EZB könnte Griechenland Schuldenaufnahme erleichtern

US-Chipbranche steht vor Milliardenfusion. Russland - Fifa-Festnahmen wohl "illegale" Anwendung von US-Recht. Griechischer Minister sieht Annäherung bei Schuldengesprächen. Deutsche Wohnen begibt neue Aktien zu je 21,50 Euro.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Die Schweizer Steuerverwaltung präsentiert die Namen möglicher deutscher und anderer ausländischer Steuerbetrüger im Internet. Was halten Sie von diesem Schritt?