24.05.2012 18:00
Bewerten
 (0)

Marktbericht Öl: Notierungen stark nach Norden

EMFIS.COM - New York 24.05.2012 (www.emfis.com) Der Rohstoff zeigt eine Korrekturbewegung nach den niedrigsten Preisen seit Oktober.   Die Preise für Crude Öl ziehen im heutigen Handel deutlich an. Auch in Asien werden mehr als 90 USD für einen Barrel Crude Öl gezahlt. Konstruktive Gespräche über einen Austritt Griechenlands aus der Euro-Zone haben Druck von den Preisen genommen. Auch ein international schwächerer Dollar stellt sich erneut preistreibend dar. Zudem hat das chinesische Wachstumsprogramm die Aussichten für Öl verbessert.


Aktuelle Notierung und Veränderungen

Crude Öl notiert in New York aktuell bei 91,25 USD pro Barrel. Dies sind +1,35 USD oder +1,50 %. 
Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX legt zu -- Daimler-Chef stimmt Aktionäre auf Wachstum ein -- Lufthansa: Schule wusste während Piloten-Ausbildung von Depression -- Commerzbank kündigt in Luxemburger Steuer-Affäre 400 Kunden

Ölpreise im Minus - Opec erhöht Produktion. ThyssenKrupp-Aktie an DAX-Spitze nach Kaufempfehlung von Société Générale. Athen erwartet Einigung mit Geldgebern kommende Woche. Draghi betont Möglichkeit von Anleihekäufen über 2016 hinaus. Dyax-Aktie schnellt nach oben.
Was verdient man bei Apple?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welcher Vorstandsvorsitzende verdiente 2014 am besten?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Die wundersame Welt von Google

mehr Top Rankings

Umfrage

Welche Rolle spielen bei Ihrer Geldanlage ethische oder ökologische Aspekte?