21.01.2013 11:02
Bewerten
 (1)

Medienmanager: Smartphones und Tablets werden Fernsehen ergänzen

    MÜNCHEN (dpa-AFX) - Videoangebote und TV-Inhalte auf Smartphones oder Tablet-Computern werden klassisches Fernsehen nach Ansicht von Medienmanagern nicht überflüssig machen. "Ich glaube fest daran, dass das lineare Fernsehen noch eine lange Zukunft hat", sagte der Chef des Kabelnetzbetreibers Unitymedia, Lutz Schüler, am Montag auf der Innovationskonferenz DLD13 in München. Es gebe nicht nur genug Platz für alle diese Angebote, sie würden sich sogar gut ergänzen. Entscheidend sei, mit Inhalten Geld verdienen zu können. "Wir sehen, dass das TV-Geschäft ein Treiber für die Digitalisierung ist", sagte der Digital-Vorstand des TV-Konzerns ProSiebenSat.1 (ProSiebenSat1 Media vz), Christian Wegner./sbr/DP/rum

 

Nachrichten zu ProSiebenSat.1 Media SE

  • Relevant5
  • Alle+
  • vom Unternehmen2
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu ProSiebenSat.1 Media SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.05.2016ProSiebenSat1 Media SE SellUBS AG
17.05.2016ProSiebenSat1 Media SE kaufenIndependent Research GmbH
12.05.2016ProSiebenSat1 Media SE OutperformBNP PARIBAS
04.05.2016ProSiebenSat1 Media SE kaufenIndependent Research GmbH
04.05.2016ProSiebenSat1 Media SE HaltenBankhaus Lampe KG
17.05.2016ProSiebenSat1 Media SE kaufenIndependent Research GmbH
12.05.2016ProSiebenSat1 Media SE OutperformBNP PARIBAS
04.05.2016ProSiebenSat1 Media SE kaufenIndependent Research GmbH
04.05.2016ProSiebenSat1 Media SE buyOddo Seydler Bank AG
04.05.2016ProSiebenSat1 Media SE kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
04.05.2016ProSiebenSat1 Media SE HaltenBankhaus Lampe KG
04.05.2016ProSiebenSat1 Media SE NeutralJP Morgan Chase & Co.
04.05.2016ProSiebenSat1 Media SE NeutralGoldman Sachs Group Inc.
04.05.2016ProSiebenSat1 Media SE HoldWarburg Research
04.05.2016ProSiebenSat1 Media SE HoldKepler Cheuvreux
19.05.2016ProSiebenSat1 Media SE SellUBS AG
04.05.2016ProSiebenSat1 Media SE VerkaufenDZ-Bank AG
04.05.2016ProSiebenSat1 Media SE SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.04.2016ProSiebenSat1 Media SE SellUBS AG
06.04.2016ProSiebenSat1 Media SE KaufDZ-Bank AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ProSiebenSat.1 Media SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX schließt fester -- Ex-VW-Chef Pischetsrieder: 50 Millionen Euro für einen Arbeitstag im Monat -- Bayer-Chef sucht wohl Dialog mit Gegnern der Monsanto-Übernahme -- Airbus im Fokus

Neuer Coca-Cola-Getränkeriese geht an die Börse. Audi-Werk steht nach Unwettern unter Wasser - Produktion gestoppt. Brenntag kauft China-Tochter Zhong Yung komplett. Deutsche Pfandbriefbank will Benchmark-Anleihe zurückkaufen. Chinas Yuan sinkt auf schwächsten Wert zum Dollar seit 2011.
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Welche Marke ist die teuerste?
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Die SPD will der Union beim Koalitionsgipfel ein klares Bekenntnis für mehr Lohngleichheit von Frauen und Männern abringen. Wie stehen Sie zu diesem Thema?