01.11.2012 21:59
Bewerten
 (0)

US-Versicherer AIG verdient reichlich

Mehr als erwartet
Der vom Staat vor dem Bankrott gerettete US-Versicherungskonzern AIG liefert mittlerweile stabile Gewinne ab.
Nach 2,3 Milliarden Dollar im zweiten Quartal kamen im dritten Quartal unter dem Strich 1,9 Milliarden Dollar heraus (1,5 Mrd Euro). Im Vorjahreszeitraum hatte American International Group (AIG) noch 4,0 Milliarden US-Dollar verloren.

     "AIG hat abermals ein solides Quartal verbucht", sagte Konzernchef Robert Benmosche am Donnerstag in New York. Für eine Abschätzung der Kosten durch Wirbelsturm "Sandy" sei es noch zu früh, fuhr er fort. Der auf Risikoanalyse spezialisierte Dienstleister Eqecat rechnet branchenweit mit 10 bis 20 Milliarden Dollar an versicherten Schäden.

     Alle Sparten konnten sich zuletzt verbessern: Vor allem der verbliebene Anteil an der Asientochter AIA ist heute mehr wert. Das Kerngeschäft mit Versicherungen warf doppelt soviel ab wie vor einem Jahr. Auch bei seinen Geldanlagen bewies AIG ein glückliches Händchen. Die Flugzeugleasing-Sparte ILFC kam aus den roten Zahlen.

    NEW YORK (dpa-AFX)

Nachrichten zu American International Group (AIG) Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Dennoch besser als erwartet
Der US-Versicherer American International Group (AIG) hat im zweiten Quartal deutlich weniger verdient.
04.08.15
AIG Slip Despite Q2 Beat, Increased Dividend, Buybacks (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
04.08.15

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu American International Group (AIG) Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.11.2009American International Group underperformCredit Suisse Group
16.09.2008AIG sellSociété Générale Group S.A. (SG)
07.08.2008AIG sellSociété Générale Group S.A. (SG)
14.03.2005Update American International Group Inc. (AIG): UnRaymond James
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für American International Group (AIG) Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr American International Group (AIG) Inc. Analysen

Heute im Fokus

DAX um 11.600 Punkte -- Athener Börse weiter abgerutscht -- Beiersdorf wächst stärker -- KUKA und Norma bekräftigen Prognosen -- Société Générale, Disney im Fokus

Syriza-Partei dringt auf Einheit für Griechenland-Hilfspaket. Hannover Rück pirscht sich an Vorjahresgewinn heran. Niederländische Bank ING mit Gewinnsprung. Activision rückt mit "Call of Duty" weiter in die Gewinnzone vor. FC Bayern verlängert Sponsorenvertrag mit Anteilseigner Audi. EU erlaubt Pfizer Übernahme von Hospira unter Auflagen.
Welche Städte werden besonders häufig besucht?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Indizes als Basiswert sind sowohl bei Anlage- als auch bei Hebelprodukten sehr beliebt. Welchen der folgenden Indizes berücksichtigen Sie primär bei Ihrer Auswahl?