17.02.2013 12:15

Senden

Mehrheit der Krankenkassen will Prämien auszahlen


    MÜNCHEN (dpa-AFX) - Eine Mehrheit der Krankenkassen (58 Prozent) rechnet für dieses Jahr damit, die freiwilligen Leistungsangebote für ihre Versicherten weiter ausbauen zu können. Dies berichtet das Magazin "Focus" unter Berufung auf eine Umfrage unter 96 Krankenkassen. Aktuell schütten demnach 19 Kassen an ihre Mitglieder für 2013 Prämien bis zu 120 Euro aus. Erst vor kurzem hatten die ersten Kassen zum Beispiel wieder einen regulären Zuschuss zu Brillen und Kontaktlinsen bis 200 Euro eingeführt./ll/DP/zb

 

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen