11.12.2012 16:46
Bewerten
 (0)

Merkel lobt Monti - Zuversicht über Wahlentscheidung in Italien

    BERLIN (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zuversichtlich, dass sich die Wähler in Italien für eine Fortsetzung des Reformkurses entscheiden. "Die italienische Bevölkerung wird ihre Wahl treffen. Ich unterstütze das, was die Regierung von Mario Monti an Reformen auf den Weg gebracht hat", sagte Merkel am Dienstag in Berlin.

 

    Es habe sich gezeigt, dass die Finanzinvestoren wieder ein Stück weit Vertrauen in Italien gefasst hätten. "Deshalb wird sicherlich die italienische Bevölkerung ihre Wahl so treffen, dass Italien auch weiter auf einen guten Weg kommt", meinte Merkel am Rande des Besuchs des kirgisischen Präsidenten Almasbek Atambajew.

 

    Monti hatte am Wochenende seinen Rücktritt angekündigt. Er will nur bis zu der in diesem Monat geplanten Verabschiedung eines Stabilitäts- und Haushaltsgesetzes im Amt bleiben. Sein umstrittener Vorgänger Silvio Berlusconi will bei den für Februar oder März erwarteten Parlamentswahlen erneut kandidieren./tl/DP/jsl

 

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX stabil erwartet -- Merck stellt nach solidem Quartal nur vorsichtige Prognose -- Evonik profitiert von Preiserholung -- HP will Aruba Networks für 3 Milliarden Dollar kaufen

Gagfah zahlt vor Zusammengehen mit Annington wieder Dividende. RWE: Dividende soll stabil bleiben. Griechenland will kommenden Montag Reformvorschläge vorlegen. Spaniens Finanzminister: EU erwägt drittes Hilfspaket für Athen. Forbes'-Liste: Bill Gates bleibt reichster Mensch der Welt.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Unternehmen werden die meisten Jobs streichen

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

mehr Top Rankings

Umfrage

Die EU will den Verbrauch von Plastiktüten begrenzen. Unterstützen Sie solche Pläne?