04.01.2013 20:44
Bewerten
 (0)

Merkel wirbt für Schuldenabbau

    WILHELMSHAVEN (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat für den Schuldenabbau geworben. Die Frage sei, "wie viel Zukunft haben wir im Vergleich zu Ländern, die nicht auf Pump leben", sagte Merkel am Freitagabend auf dem Neujahrsempfang der CDU Wilhelmshaven. Für sie sei dies eine "absolute Zukunftsfrage" für Deutschland. "Wir müssen uns anstrengen, wenn der Wohlstand für unsere Kinder und Enkel genauso gut oder besser sein" solle, sagte die Kanzlerin. Die niedersächsische Landtagswahl sei für die CDU eine Gemeinschaftsaufgabe: "Von Wilhelmshaven soll das Signal ausgehen: Wir schaffen das, wir machen das, wir kriegen das hin", sagte die Kanzlerin vor der am Abend in Wilhelmshaven beginnenden Klausurtagung des Bundesvorstands./ja/DP/he

 

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX kaum bewegt erwartet -- EZB erhöht Notkreditrahmen für griechische Banken erneut -- Griechenland legt etwas ausführlichere Reformpläne vor

Heidelberger Druck setzt Hoffnung in Digitaldruck. McDonald's erhöht Löhne in den USA - aber nicht für alle Mitarbeiter. Eurokurs weiter unter 1,08 US-Dollar. Lufthansa verspricht langfristige Hilfe. BMW legt in den USA deutlich zu. Ölpreise steigen stark. Griechenland will sich nicht an IWF-Zahlungsfrist halten.
Was verdient man bei Apple?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welcher Vorstandsvorsitzende verdiente 2014 am besten?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Die wundersame Welt von Google

mehr Top Rankings

Umfrage

Welche Rolle spielen bei Ihrer Geldanlage ethische oder ökologische Aspekte?