16.11.2012 11:48
Bewerten
 (0)

MetroPCS will spätestens im März über Zusammengang mit T-Mobile abstimmen

    BARCELONA (dpa-AFX) - Die Aktionäre des US-Mobilfunkunternehmens MetroPCS werden spätestens im März über die geplante Übernahme durch T-Mobile USA (Deutsche Telekom) abstimmen. Ein Aktionärstreffen könne im Februar einberufen werden, spätestens aber im März, sagte MetroPCS-Finanzvorstand Braxton Carter in Barcelona. Er rechne mit einer ganzen Reihe von Treffen mit der Börsenaufsicht SEC im Zusammenhang mit dem Schulterschluss.

 

    Zuversichtlich zeigte er sich, was das Sparpotenzial der Übernahme betrifft. Erwartet werden Einsparungen in Milliardenhöhe und Synergiepotenziale auf der Umsatzseite. Von 2017 an solle ein jährliches Kostensynergie-Potenzial zwischen 1,2 und 1,5 Milliarden US-Dollar erreicht werden. Die EBITDA-Ziele könnten sogar übertroffen werden, sagte Carter.

 

    Die MetroPCS-Aktionäre bekommen 26 Prozent der Anteile und eine einmalige Zahlung aus den Mitteln von MetroPCS von rund 1,5 Milliarden Dollar. Mit der Umsetzung und allen erforderlichen Genehmigungen wird bis zur Jahresmitte 2013 gerechnet./fn/stb/fbr

 

Nachrichten zu Deutsche Telekom AG

  • Relevant4
  • Alle5
  • vom Unternehmen2
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Telekom AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14.08.2015Deutsche Telekom NeutralCitigroup Corp.
07.08.2015Deutsche Telekom HaltenDZ-Bank AG
07.08.2015Deutsche Telekom buyNomura
07.08.2015Deutsche Telekom buyHSBC
07.08.2015Deutsche Telekom kaufenDeutsche Bank AG
07.08.2015Deutsche Telekom buyNomura
07.08.2015Deutsche Telekom buyHSBC
07.08.2015Deutsche Telekom kaufenDeutsche Bank AG
07.08.2015Deutsche Telekom overweightBarclays Capital
06.08.2015Deutsche Telekom kaufenIndependent Research GmbH
14.08.2015Deutsche Telekom NeutralCitigroup Corp.
07.08.2015Deutsche Telekom HaltenDZ-Bank AG
06.08.2015Deutsche Telekom Neutralequinet AG
06.08.2015Deutsche Telekom HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.08.2015Deutsche Telekom HoldCommerzbank AG
06.08.2015Deutsche Telekom VerkaufenBankhaus Lampe KG
05.06.2015Deutsche Telekom VerkaufenBankhaus Lampe KG
07.05.2015Deutsche Telekom Reduceequinet AG
05.03.2015Deutsche Telekom VerkaufenBankhaus Lampe KG
26.02.2015Deutsche Telekom Reduceequinet AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Telekom AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Deutsche Telekom AG Analysen

Heute im Fokus

DAX deutlich im Minus -- Börsen in Fernost in Rot -- Erste Geständnisse nach Börsenturbulenzen in China -- Allianz will offenbar um Londoner City Airport mitbieten -- VW im Fokus

Bayer arbeitet an neuer Drei-Säulen-Strategie. Anleihenkäufe und Niedriginflation bei der EZB im Fokus. Euro steigt wieder über 1,12 Dollar. Ölpreise geben etwas nach. Kommunale RWE-Aktionäre rechnen mit Dividendenkürzung. Jackson Hole - Fed rechnet mit steigender Inflationsrate - China lässt unbeeindruckt.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die niedrigsten Neuzulassungen

Wer brilliert in der Wirtschaftswelt?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

Der deutsche Leitindex kann die Marke von 10.000 Punkten zum Wochenauftakt vorbörslich nicht mehr verteidigen. Wo sehen sie den DAX in einem Monat?