10.08.2012 20:39
Bewerten
 (1)

Mexikanischer Flughafenbetreiber OMA wächst weiter

EMFIS.COM - Mexiko City 10.08.2012 (www.emfis.com) Der mexikanische Airportkonzern Grupo Aeroportuario Centro Norte steigert die Passagierzahlen um fast zehn Prozent.


Wie lokale Medien mitteilten, habe der Konzern an den dreizehn von ihm betriebenen Flughafenkomplexen im Juli 9,6 % mehr Fluggäste abfertigen können als im selben Monat des letzten Jahres. Dies sei bereits der elfte monatliche Anstieg in Folge gewesen.
Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt mit Verlust -- Kommt Apples neues iPhone früher als erwartet? -- Ifo-Geschäftsklima sinkt erstmals seit sieben Monaten -- Deutsche Bank im Fokus

IPO: Niederlande bringen verstaatlichte Bank ABN Amro an die Börse. EnBW will Windenergiefirma Prokon für 550 Millionen Euro übernehmen. Chinesische Firmen an der Frankfurter Börse: Chef weg, Geld weg. Daimler investiert rund 500 Millionen Euro am Standort Marienfelde. Bundestag beschließt Gesetz zur Tarifeinheit.
Titans

Diese Städte stellen die attraktivsten Märkte in Europa dar.

Diese Firmen zahlen Amerikas höchste Gehälter

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger spricht sich für die Abschaffung des Bargelds aus. Was halten Sie von diesem Vorschlag?