18.01.2013 17:46
Bewerten
 (0)

Mid-Morning Market Update: Morgan Stanley Beats, Chip Makers Fall

Following the market opening Friday, the Dow traded down 0.01 percent to 13,594.13 while the NASDAQ fell 0.27 percent to 3,127.63. The S&P also rose however, increasing 0.43 percent to 1,478.25.Top HeadlineBoeing (NYSE: BA) continues to make headlines this morning as the probe into its problematic 787 dreamliner begins. As details of the probe come out, the focus has been placed on its highly flammable lithium-ion batteries. It seems that shares have stabilized as traders look to decide what moves to make, and traded down just under 0.4 percent early in the session.Equities Trading UPResearch in Motion (NASDAQ: RIMM) continued its multi day rally Friday morning, gaining 2.95 percent to $15.35 as the release date for BlackBerry 10 nears and Jefferies upgraded the stock to a Buy, increasing its price target ...

Weiter zum vollständigen Artikel bei "Benzinga earnings"

Quelle: EN, Benzinga earnings

Nachrichten zu Morgan Stanley

  • Relevant1
  • Alle7
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Morgan Stanley

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
10.01.2017Morgan Stanley NeutralCitigroup Corp.
03.01.2017Morgan Stanley Equal WeightBarclays Capital
12.12.2016Morgan Stanley overweightJP Morgan Chase & Co.
05.12.2016Morgan Stanley HoldHSBC
29.11.2016Morgan Stanley overweightJP Morgan Chase & Co.
12.12.2016Morgan Stanley overweightJP Morgan Chase & Co.
29.11.2016Morgan Stanley overweightJP Morgan Chase & Co.
22.09.2016Morgan Stanley kaufenJP Morgan Chase & Co.
21.07.2016Morgan Stanley OutperformRBC Capital Markets
28.06.2016Morgan Stanley OutperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
10.01.2017Morgan Stanley NeutralCitigroup Corp.
03.01.2017Morgan Stanley Equal WeightBarclays Capital
05.12.2016Morgan Stanley HoldHSBC
20.10.2016Morgan Stanley Equal WeightBarclays Capital
06.04.2016Morgan Stanley Equal WeightBarclays Capital
20.01.2016Morgan Stanley SellSociété Générale Group S.A. (SG)
25.07.2011Morgan Stanley underperformRBC Capital Markets
02.10.2009Morgan Stanley underperformCalyon Securities Inc.
31.08.2005Morgan Stanley underweightPrudential Financial
28.07.2005Morgan Stanley underweightPrudential Financial
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Morgan Stanley nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Familienunternehmen: Rendite und Sicherheit!

Zwischen Eigentümern und Managern eines Unternehmens besteht häufig ein Interessenskonflikt hinsichtlich kurz- und langfristiger Ziele. Familien- und eigentümergeführte Unternehmen haben solche Konflikte meist nicht. Für Aktionäre sind solche Unternehmen daher meist eine lohnenswerte Investitionsmöglichkeit. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, welche drei Familienunternehmen einen näheren Blick wert sind.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX schließt knapp unter 12.000-Punkte-Marke -- Abschreibungen belasten Bayer -- ifo-Index steigt überraschend -- RWE: Hohe Abschreibungen vermiesen Bilanz -- Fresenius, thyssenkrupp im Fokus

US-Banken begleiten angeblich Saudi Aramco an die Börse. Jay-Z legt Risikokapitalfonds auf. Wirecard-Aktie bricht nach Bericht rund sechs Prozent ein. Furcht vor dem Euro-Zerfall: Wer sind die größten Wackelkandidaten? Esprit kommt operativ voran. TOM TAILOR will in Markenpflege und Online-Handel investieren.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Top-Positionen von Warren Buffett
Jetzt durchklicken
Jetzt durchklicken
Welche Airline schneidet am besten ab?
Jetzt durchklicken
Diese 10 Automobil Neuheiten gibt es bei der Detroit Auto Show 2017
Jetzt durchklicken
Diese 10 Aktien kann sich nicht jeder Investor leisten
Jetzt durchklicken
mehr Top Rankings

Umfrage

Welche Wertpapiere besitzen Sie?
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
Apple Inc.865985
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
Allianz840400
BMW AG519000
CommerzbankCBK100
Wirecard AG747206
Deutsche Telekom AG555750
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
Siemens AG723610
BASFBASF11
GAZPROM PJSC (spons. ADRs)903276