30.11.2012 15:51
Bewerten
 (1)

Allianz will Provinzial Nordwest kaufen

Milliardenzukauf geplant?
Europas größter Versicherer Allianz will einem Pressebericht zufolge die zum Sparkassenlager gehörende Versicherungsgruppe Provinzial Nordwest übernehmen - für 2,2 Milliarden Euro.
Der Münchener Konzern wolle den Buchwert von 2,25 Milliarden Euro zahlen, wie die "Financial Times Deutschland" am Freitag auf ihrer Internetseite berichtete. Nach Informationen des Blattes hat Allianz-Chef Michael Diekmann den Vertretern der drei Provinzial-Anteilseigner persönlich das Angebot erläutert.

     Bei dem Treffen waren laut Zeitung der Präsident des Sparkassenverbandes Westfalen-Lippe, Rolf Gerlach, der Chef des Sparkassen- und Giroverband Schleswig-Holstein, Reinhard Boll, und der Direktor des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe, Wolfgang Kirsch, dabei. Der Landschaftsverband ist eine Vereinigung der Kommunen zur gemeinsamen Erledigung kommunaler Aufgaben. Diese Institution gibt es nur in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen.

   Sparkassen und Kommunen in der Region erwägen laut Zeitung den Verkauf. Die Allianz kämpft auf ihrem Heimatmarkt mit einer harten Wettbewerb, eine Übernahme könnte da wie ein Befreiungsschlag wirken. Ein Allianz-Sprecher wollte den Bericht nicht kommentieren.

    HAMBURG (dpa-AFX)

Bildquellen: Allianz

Nachrichten zu Allianz

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Allianz

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.08.2015Allianz buyequinet AG
24.08.2015Allianz NeutralBNP PARIBAS
20.08.2015Allianz UnderweightMorgan Stanley
19.08.2015Allianz UnderweightJP Morgan Chase & Co.
17.08.2015Allianz market-performBernstein Research
27.08.2015Allianz buyequinet AG
10.08.2015Allianz buyGoldman Sachs Group Inc.
10.08.2015Allianz buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.08.2015Allianz kaufenIndependent Research GmbH
07.08.2015Allianz buyCommerzbank AG
24.08.2015Allianz NeutralBNP PARIBAS
17.08.2015Allianz market-performBernstein Research
14.08.2015Allianz HoldBaader Wertpapierhandelsbank
12.08.2015Allianz HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
10.08.2015Allianz HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
20.08.2015Allianz UnderweightMorgan Stanley
19.08.2015Allianz UnderweightJP Morgan Chase & Co.
10.08.2015Allianz UnderweightJP Morgan Chase & Co.
10.07.2015Allianz UnderweightBarclays Capital
01.07.2015Allianz UnderweightBarclays Capital
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Allianz nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Allianz Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit leichten Verlusten -- Apple: Neuheiten-Präsentation am 9. September -- Russland vernichtet Lebensmittel für BMWs DTM-Rennteam -- Facebook und Fresenius im Fokus

Fed-Mitglieder geben widersprüchliche Zinssignale. Neuwahl in Griechenland wohl am 20. September. Schweizer Wirtschaft schrammt an Rezession vorbei. China pumpt weitere Milliarden in den Geldmarkt. Draghi unterstützt Forderung für Finanzministerium in Europa. Tariflöhne steigen sechsmal so stark wie die Verbraucherpreise.
Die niedrigsten Neuzulassungen

Wer brilliert in der Wirtschaftswelt?

Diese Firmen patentieren am meisten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

Der deutsche Leitindex kann die Marke von 10.000 Punkten zum Wochenauftakt vorbörslich nicht mehr verteidigen. Wo sehen sie den DAX in einem Monat?