Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKursziele ProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyse InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

20.12.2012 17:29

Senden

Millionenstrafen für Telekom-Konzerne in Spanien

Vodafone Group zu myNews hinzufügen Was ist das?


    MADRID (dpa-AFX) - Die spanische Kartellbehörde hat den Telekom-Konzernen Telefónica, Vodafone und Orange wegen Missbrauchs einer marktbeherrschenden Stellung Geldbußen von insgesamt rund 120 Millionen Euro auferlegt. Wie die Behörde am Donnerstag in Madrid mitteilte, sahen die Wettbewerbshüter es als erwiesen an, dass die Unternehmen gegen das EU-Recht verstoßen hätten.

 

    Die Konzerne hätten ihre Marktposition dazu missbraucht, überhöhte Gebühren für die Übermittlung von SMS zu kassieren. Die Geldbuße ist zweithöchste, die die Behörde jemals verhängt hat. Im Jahr 2009 hatten die Wettbewerbshüter mehrere Versicherungen zu einer Strafe von insgesamt 120,7 Millionen Euro verurteilt.

 

    Telefónica muss nach der Entscheidung 46,5 Millionen Euro zahlen, Vodafone 43,5 und Orange 30,0. Die drei Konzerne wiesen die Vorwürfe zurück und kündigten an, die Entscheidung anfechten zu wollen./hk/DP/stb

 

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
24.04.14
Verizon First Quarter Profit Surges on Vodafone-Related Gains (EN, New York Times)
24.04.14
Verizon reports higher revenue after Vodafone deal (Reuters Business)
19.04.14
France's SFR Plans Network-Sharing Venture With Vodafone (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
19.04.14
Is Vodafone Going to Kill Visa's Chances in Emerging Markets? (EN, MotleyFool)
19.04.14
Cash-Rich Vodafone Tries Sensible Shopping (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
17.04.14
Why Vodafone (VOD) Stock Is Gaining Today (EN, TheStreet.com)
11.04.14
Vodafone übernimmt Indien-Tochter (The Wall Street Journal Deutschland)
11.04.14
Vodafone erlangt volle Kontrolle über indische Tochter (dpa-afx)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Vodafone Group PLC

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
25.03.14Vodafone overweightJP Morgan Chase & Co.
18.03.14Vodafone buyUBS AG
18.03.14Vodafone HoldS&P Capital IQ
11.03.14Vodafone buyUBS AG
10.03.14Vodafone buyCitigroup Corp.
25.03.14Vodafone overweightJP Morgan Chase & Co.
18.03.14Vodafone buyUBS AG
11.03.14Vodafone buyUBS AG
10.03.14Vodafone buyCitigroup Corp.
26.02.14Vodafone kaufenBarclays Capital
18.03.14Vodafone HoldS&P Capital IQ
27.02.14Vodafone haltenIndependent Research GmbH
06.12.13Vodafone haltenExane-BNP Paribas SA
12.11.13Vodafone haltenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.09.13Vodafone haltenIndependent Research GmbH
04.09.13Vodafone verkaufenSociété Générale Group S.A. (SG)
30.08.13Vodafone verkaufenExane-BNP Paribas SA
29.08.13Vodafone verkaufenIndependent Research GmbH
26.08.13Vodafone verkaufenBernstein
24.07.13Vodafone verkaufenIndependent Research GmbH
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Vodafone Group PLC nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen