Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKursziele ProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime Stuttgart  InsidertradesFonds 
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

08.06.2013 17:03

Senden

Mittagessen mit Buffett zum 'Schnäppchenpreis' von einer Million

Berkshire Hathaway zu myNews hinzufügen Was ist das?


    NEW YORK (dpa-AFX) - So "billig" war ein Mittagessen mit Warren Buffett schon lange nicht mehr: Nachdem sich die Fans des US-Starinvestors in den Vorjahren bei einer Wohltätigkeitsauktion regelmäßig mit ihren Geboten hochgeschaukelt hatten, lag der Endpreis in diesem Jahr bei vergleichsweise mageren 1 Million Dollar oder umgerechnet 750 000 Euro. Im Vorjahr hatte der Lunch für den guten Zweck noch die Rekordsumme von 3,5 Millionen Dollar eingebracht.

    Seit 14 Jahren können Anhänger des "Orakels von Omaha" ihrem Idol bei Steak und Rotwein ganz nahe kommen. Das eingenommene Geld geht an die Wohltätigkeitsorganisation Glide, die Obdachlose und andere Bedürftige in San Francisco unterstützt. Buffetts 2004 verstorbene Ehefrau Susan hatte den Kontakt hergestellt. "Es gibt alle möglichen Leute, die diese Hilfe brauchen", hatte der 82-jährige Milliardär im Vorfeld der Auktion erklärt.

    Acht Bieter gaben insgesamt 106 Gebote ab bevor in der Nacht zu Samstag die Auktion auslief. Wer der glückliche Gewinner ist, wurde zunächst nicht enthüllt. Auch in den Vorjahren hatten es die Wohltäter zumeist vorgezogen, anonym zu bleiben.

    Dabei wäre Aufmerksamkeit sicher: Der Chef der Investmentholding Berkshire Hathaway (Berkshire Hathawa b) gilt als der drittreichste Mensch der Welt mit einem vom Finanzdienstleister Bloomberg geschätzten Vermögen von rund 62 Milliarden Dollar. Das Geld steckt vor allem in Aktien des Konglomerats aus Versicherern, Industrieunternehmen, einer Eisenbahngesellschaft und sogar Zeitungen. Hinzu kommen Beteiligungen an Konzernen wie Coca-Cola und IBM .

    Buffetts scheinbar untrüglicher Riecher fürs Geldverdienen hat ihm eine weltweite Fangemeinde eingebracht - weshalb der Lunch mit ihm so begehrt ist. Zudem gilt der 82-Jährige als überaus angenehmer Gesprächspartner. Er besitzt einen trockenen Humor, kann sich selbst auf den Arm nehmen und erscheint trotz seiner Milliarden bodenständig. Legendär ist das Firmenvideo, in dem er als Axl Rose verkleidet mit Tattoos, langen Haaren, Stirnband und Lederjacke rockt, um die Mitarbeiter seines Versicherers Geico zu motivieren.

    Zusammen mit der Auktion in diesem Jahr konnte Buffett rund 16 Millionen Dollar für die Organisation Glide einsammeln. Doch auch darüber hinaus ist er als Wohltäter bekannt: Den Großteil seines Vermögen hat er der Stiftung seines Freundes und Microsoft-Gründers Bill Gates und dessen Frau Melinda versprochen./das/DP/zb

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
The Wall Street Journal
Warren Buffett findet keinen Gegner
Die Hauptversammlung von Berkshire Hathaway ist ein Großereignis. Nicht nur für die Aktionäre des Investment-Riesens, sondern auch für alle anderen Fans des Chefs und Aktien-Gurus Warren Buffett. » mehr
23.04.14
10 Reasons Berkshire Hathaway Is the Best Stock You Can Buy (EN, MotleyFool)
20.04.14
Which Berkshire Hathaway Should You Buy? (EN, MotleyFool)
16.04.14
Stocks to Watch Now: Amazon.com and Berkshire Hathaway (EN, MotleyFool)
15.04.14
1 More Reason to Be Optimistic About Berkshire Hathaway Inc. (EN, MotleyFool)
09.04.14
Verärgerter Warren Buffett rät seinen Aktionären zu Airbnb (finanzen.net)
31.03.14
Why MasterCard and Berkshire Hathaway Are Long-Term Winners (EN, MotleyFool)
26.03.14
Would You Rather Be Paid in Berkshire Hathaway or Annaly Capital Management Stock? (EN, MotleyFool)
25.03.14
NewsWatch: Buffett?s Berkshire Hathaway will stomp small-caps (EN, MarketWatch)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Berkshire Hathaway Inc. A

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
07.11.12Berkshire Hathawa a outperformKeefe, Bruyette & Woods, Inc.
10.08.11Berkshire Hathawa a outperformKeefe, Bruyette & Woods, Inc.
01.04.11Berkshire Hathawa a equal-weightBarclays Capital
02.03.11Berkshire Hathawa a holdStifel, Nicolaus & Co., Inc.
27.10.10Berkshire Hathawa a equal-weightBarclays Capital
07.11.12Berkshire Hathawa a outperformKeefe, Bruyette & Woods, Inc.
10.08.11Berkshire Hathawa a outperformKeefe, Bruyette & Woods, Inc.
30.06.10Berkshire Hathaway "buy"Goldman Sachs Group Inc.
21.05.10Berkshire Hathaway Basisdepotaufnahmeboerse.de-Aktienbrief
08.02.10Berkshire Hathaway kaufenDie Actien-Börse
01.04.11Berkshire Hathawa a equal-weightBarclays Capital
02.03.11Berkshire Hathawa a holdStifel, Nicolaus & Co., Inc.
27.10.10Berkshire Hathawa a equal-weightBarclays Capital
04.05.10Berkshire Hathaway "equal weight"Barclays Capital
11.08.09Berkshire Hathaway DowngradeFox Pitt & Kelton
08.07.10Berkshire Hathaway "sell"Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
11.04.06Update Burlington Northern Santa Fe Corp.: UnderweLehman Brothers
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Berkshire Hathaway Inc. A nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Themen in diesem Artikel

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen