01.12.2012 00:16
Bewerten  
 (0)
0 Kommentare
Senden

Moody's stuft den Europäischen Rettungsschirm ESM ab

   WASHINGTON--Die US-Ratingagentur Moody's hat den Europäischen Rettungsschirm herabgestuft. Der ESM habe nicht mehr die Bestnote "Aaa", sondern werde nun eine Note niedriger bei "Aa1" geführt, erklärten die Kreditwächter laut Nachrichtenagentur AFP am Freitag in Washington. Zur Begründung führten sie unter anderem die Wirtschaftsprobleme in Frankreich an, das einer der wichtigsten Geldgeber des ESM sei. Den Ausblick für den Rettungsschirm bewertete Moody's negativ - das bedeutet, dass die Ratingagentur die Note mittelfristig erneut absenken könnte.

   Moody's hatte Frankreich Anfang vergangener Woche die Bestnote für seine Kreditwürdigkeit entzogen. Die Ratingagentur senkte die Note für Paris ebenso wie nun den ESM auf "Aa1" und begründete dies unter anderem mit der mangelnden französischen Wettbewerbsfähigkeit.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com DJG/AFP/flf (END) Dow Jones Newswires

   November 30, 2012 17:45 ET (22:45 GMT)- - 05 45 PM EST 11-30-12

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?