09.01.2013 16:36
Bewerten
 (0)

Morgan Stanley cutting 1,600 jobs: report

NEW YORK (MarketWatch) -- Morgan Stanley is planning to start laying off 1,600 workers starting on Monday, according to a report by FBN.com. The Wednesday report cites people inside the company. A Morgan Stanley spokesperson declined to comment. The cuts amount to about 6% of the bank's institutional services and infrastructure support units. The investment bank reported 61,899 employees worldwide in its most recent annual report. Morgan Stanley shares fell 0.2% in recent trades.Market Pulse Stories are Rapid-fire, short news bursts on stocks and markets as they move. Visit MarketWatch.com for more information on this news.

Weiter zum vollständigen Artikel bei "Market Watch"

Quelle: EN, Market Watch

Nachrichten zu Morgan Stanley

  • Relevant1
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Morgan Stanley

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.07.2015Morgan Stanley BuyArgus Research Company
20.04.2015Morgan Stanley BuyArgus Research Company
13.02.2015Morgan Stanley OutperformBMO Capital Markets
02.10.2014Morgan Stanley BuyMKM Partners
24.09.2014Morgan Stanley BuyUBS AG
20.07.2015Morgan Stanley BuyArgus Research Company
20.04.2015Morgan Stanley BuyArgus Research Company
13.02.2015Morgan Stanley OutperformBMO Capital Markets
02.10.2014Morgan Stanley BuyMKM Partners
24.09.2014Morgan Stanley BuyUBS AG
24.09.2014Morgan Stanley NeutralJP Morgan Chase & Co.
14.05.2014Morgan Stanley HoldDeutsche Bank AG
08.01.2014Morgan Stanley haltenSociété Générale Group S.A. (SG)
18.03.2013Morgan Stanley haltenDeutsche Bank AG
22.02.2013Morgan Stanley haltenHSBC
25.07.2011Morgan Stanley underperformRBC Capital Markets
02.10.2009Morgan Stanley underperformCalyon Securities Inc.
31.08.2005Morgan Stanley underweightPrudential Financial
28.07.2005Morgan Stanley underweightPrudential Financial
27.07.2005Morgan Stanley underweightPrudential Financial
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Morgan Stanley nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Morgan Stanley Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt leicht im Plus -- Dow im Minus -- Apples Autopläne: Werden die Verhandlungen mit BMW wieder aufgenommen? -- Continental hebt Prognose an -- Evonik, Toyota im Fokus

FC Bayern verlängert Sponsorenvertrag mit Anteilseigner Audi. EU erlaubt Pfizer Übernahme von Hospira unter Auflagen. Schwaches Autogeschäft verunsichert BMW-Anleger. Fuchs Petrolub enthüllt Kaufpreis für SFR Lubricants. Ölpreise starten Erholungsversuch nach rasanter Talfahrt. Unternehmer Friedhelm Loh hat strategisches Interesse an KlöCo. Gläubiger ringen mit Athen um heikle Privatisierungen. Lufthansa besorgt sich eine halbe Milliarde am Kapitalmarkt.
Welche Städte werden besonders häufig besucht?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich einem Pressebericht zufolge offenbar entschieden, 2017 für eine vierte Amtszeit zu kandidieren. Was halten Sie von diesem Plan?