05.06.2012 17:28
Bewerten
 (0)

Mosambik stellt Eisenbahnlinie fertig- Vale und Rio Tinto freuen sich

EMFIS.COM - Maputo 05.06.2012 (www.emfis.com) Der lokale Infrastrukturkonzern CFM will in Mosambik die Erweiterung der Eisenbahnlinie zwischen den Kohle-Abbaugebieten und den Häfen bis zum Ende des Jahres fertig stellen. Die internationalen Konzerne warten darauf.


Wie eine Sprecherin des Unternehmens mitteilte, sei es genau im Zeitplan für den Ausbau der Verbindung der Linie zwischen der Region Tete mit den gewaltigen Kohlevorkommen und dem Hafen Beira. Nach Fertigstellung betrage die Transport-Kapazität statt derzeit 2 Millionen Tonnen Kohle dann bis zu 6,5 Millionen Tonnen per anno. Weitere Ausbaustufen in den nächsten Jahren sollen Lieferungen an die Küste von bis zu 20 Millionen Tonnen Kohle jährlich ermöglichen. Der brasilianische Bergbaukonzern Vale habe als einziger Konzern die Linie nutzen dürfen, die Konkurrenz um Rio Tinto habe per Lastwagen transportiert.

Mosambik vergibt weitere Lizenzen zum Abbau von Kohle- aber nur an einheimische Unternehmen

Weiter wurde von lokalen Medien mitgeteilt, daß die Regierung die Vergabe weiterer Genehmigungen zur Kohle-Exploration plane. Diese sollen dieses mal nur an lokale Firmen vergeben werden, um die Bevölkerung noch stärker an den einheimischen Rohstoffvorkommen zu beteiligen.

Nachrichten zu Vale SA

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Vale SA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
10.12.2012Vale SA neutralSarasin Research
05.12.2012Vale SA verkaufenFrankfurter Tagesdienst
05.12.2012Vale SA buyNomura
04.12.2012Vale SA equal-weightMorgan Stanley
04.12.2012Vale SA neutralSarasin Research
05.12.2012Vale SA buyNomura
30.07.2012Vale SA buyNomura
11.07.2012Vale SA overweightMorgan Stanley
02.05.2012Vale SA buyNomura
30.04.2012Vale SA overweightBarclays Capital
10.12.2012Vale SA neutralSarasin Research
04.12.2012Vale SA equal-weightMorgan Stanley
04.12.2012Vale SA neutralSarasin Research
30.11.2012Vale SA equal-weightMorgan Stanley
19.10.2012Vale SA equal-weightMorgan Stanley
05.12.2012Vale SA verkaufenFrankfurter Tagesdienst
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Vale SA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Meistgelesene Vale SA News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Vale SA News
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.

Heute im Fokus

DAX legt zu -- Dow startet stabil -- Bundesregierung dementiert angeblichen Rettungsplan für die Deutsche Bank -- Wer hat was von der Air-Berlin-Zerschlagung? -- VW, Nike im Fokus

Seehofer kündigt "größte Steuersenkung aller Zeiten" an. Linde-Aktie auf Höhenflug: Praxair-Zusammenschluss doch nicht vom Tisch? Wells Fargo kappt Chef-Boni in Höhe von 41 Millionen Dollar. Bayer arbeitet am Verkauf eigener Sparten. Deutsche Post will britischen Briefzusteller UK Mail übernehmen.
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
Lohnt sich die Rente
Jetzt durchklicken
Das sind die reichsten Nichtakademiker in Europa
Jetzt durchklicken

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Umfrage

Kanzlerin Merkel will der Deutschen Bank im Streit mit der US-Justiz nicht helfen. Was halten Sie von dieser Einstellung?