20.01.2013 21:17
Bewerten
 (2)

NIEDERSACHSEN-WAHL/Gesichertes Ergebnis erst nach Auszählung aller Wahlkreise - ZDF

   BERLIN--Erst wenn auch die letzte Stimme ausgezählt ist, wird beim Kopf-an-Kopf-Rennen in Niedersachsen feststehen, wer künftig die Regierung stellt. "Heute kann man wirklich erst sicher sagen, wer die Regierung bilden kann, wenn alle Wahlkreise in ganz Niedersachsen bis auf die letzte Stimme ausgezählt sind", sagte Matthias Jung von der Forschungsgruppe Wahlen, die die Prognosen und Hochrechnungen für das ZDF erstellt, am Wahlabend im ZDF. Mögliche Überhangmandate könnten noch Veränderungen herbeiführen. "Es liegt im Zehntelbereich momentan, und das kann man mit dem Instrument der Hochrechnung momentan nicht entscheiden", sagte Jung.

   Auch die niedersächsische Landeswahlleiterin Ulrike Sachs stellt sich auf eine "lange Nacht" in Hannover ein. "Ich glaube, dass angesichts der knappen Hochrechnungen viele in den Wahlkreisen auch zweimal auszählen", sagte sie am Sonntag der Nachrichtenagentur dapd. Ihre Vorgabe an die Wahlhelfer sei "Gründlichkeit vor Schnelligkeit" gewesen. Bis 20.00 Uhr hatte sie noch keines der Ergebnisse aus den Wahlkreisen gemeldet bekommen. "Mein Bildschirm ist noch komplett rot." Bei der Landtagswahl 2008 waren bereits gegen 19.30 Uhr erste Ergebnisse aus den Wahlkreisen gekommen. Am heutigen Wahlabend sei hingegen ein vorläufiges Endergebnis bis 22.30 Uhr eher unwahrscheinlich. "Es wird wohl deutlich später", sagte Sachs.

   Kontakt zur Autorin: beate.preuschoff@dowjones.com

   DJG/dapd/bep/smh

   (END) Dow Jones Newswires

   January 20, 2013 14:46 ET (19:46 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 02 46 PM EST 01-20-13

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

Nach Brexit-Entscheid: DAX geht mit kräftigem Abschlag ins Wochenende -- US-Börsen massiv im Minus -- Briten stimmen für EU-Ausstieg -- Staatsanwaltschaft durchsucht Zentrale von thyssenkrupp

Erneut Warnstreiks bei Amazon in Leipzig. Lufthansa Cargo verlangt von Mitarbeitern Gehaltsverzicht. Deutsche Post verliert Finanzvorstand Rosen. Aktiencrash hat offenbar fünf Billionen Dollar vernichtet. Brexit Step-by-step: So geht's für die Briten jetzt weiter.
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Der World Wealth Report 2016
Hier ist Leben preiswert!

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Marke ist die teuerste?
Volatilität in Schwellenländern
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Welches Land gewann am häufigsten die europäische Fußballkrone?
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Am Donnerstag, den 23. Juni blicken die Anleger mit Spannung auf das EU-Referendum der Briten. Welchen Ausgang erwarten Sie?