05.12.2012 11:59
Bewerten
 (0)

Nachfrage nach Dollar-Liquidität der EZB steigt

   Die Nachfrage nach Liquidität in US-Dollar von der Europäischen Zentralbank (EZB) hat zugenommen. Die EZB teilte bei einem siebentägigen Tender mit einem Festzins von 0,66 Prozent 4,08 Milliarden Dollar zu. Wie die EZB weiter mitteilte, hatten fünf Institut Gebote abgegeben. In der Vorwoche hatten sieben Institute für 3,23 Milliarden Dollar geboten. Außerdem teilte die Notenbank bei einem Dollar-Tender mit einer Laufzeit von 84 Tagen und einem Festzins von 0,64 Prozent 3,03 Milliarden Dollar zu. Der Devisenkassakurs beträgt jeweils 1,3117 Dollar je Euro. Die Geschäfte werden am 6. Dezember valutiert und am 13. Dezember 2012 beziehungsweise am 28. Februar 2013 fällig.

   Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

   DJG/sgs/chg

   (END) Dow Jones Newswires

   December 05, 2012 05:28 ET (10:28 GMT)

   Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.- - 05 28 AM EST 12-05-12

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX deutlich im Plus -- Bayer-Aktie auf Rekordhoch -- Apple startet Datenschutzoffensive -- Zalando-IPO soll 633 Millionen Euro bringen -- Sony, Henkel, Easy Jet, Evotec im Fokus

Verhärtete Fronten: Weiter massive Flugausfälle bei Air France. Fed bekräftigt Niedrigzinspolitik. Aufsichtsrat will Vertrag von ThyssenKrupp-Chef Hiesinger verlängern. EU-Urteil: Fluggesellschaften dürfen Gepäckgebühren verlangen. Schottland stimmt über Unabhängigkeit ab. Japan erneut mit Handelsdefizit.
Welche US-Aktien könnten zum Jahresende hin steigen?

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

Die Fluglinien mit den zufriedensten Passagieren

mehr Top Rankings
Nach Keynote: Kaufen Sie sich die neuen Apple Produkte?