Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyseRatingInsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

19.03.2012 21:39

Senden
NASDAQ

Adobe Systems-Aktie nach Zahlenvorlage nachbörslich unter Druck

Adobe Systems zu myNews hinzufügen Was ist das?


Der amerikanische Software-Konzern Adobe Systems Inc. gab am Montag nach US-Börsenschluss die Zahlen zum erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2011/12 bekannt.

San Jose (www.aktiencheck.de) - Der amerikanische Software-Konzern Adobe Systems Inc. gab am Montag nach US-Börsenschluss die Zahlen zum erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2011/12 bekannt. Dabei vermeldete das Unternehmen einen leichten Umsatzanstieg und einen deutlichen Gewinnrückgang, jeweils im Rahmen der Erwartungen. Der Ausblick konnte dagegen überzeugen.

Wie das Unternehmen mitteilte, belief sich der Umsatz auf 1,05 Mrd. US-Dollar, nach 1,03 Mrd. US-Dollar im Vorjahreszeitraum. Der Nettogewinn wurde auf 185,2 Mio. US-Dollar bzw. 37 Cents je Aktie beziffert. Im Vorjahresquartal hatte das Unternehmen noch einen Nettogewinn in Höhe von 234,6 Mio. US-Dollar bzw. 46 Cents je Aktie erwirtschaftet. Der um Einmaleffekte bereinigte Gewinn belief sich auf 57 Cents je Aktie.

Analysten hatten im Vorfeld ein EPS von 57 Cents sowie einen Umsatz in Höhe von 1,05 Mrd. US-Dollar prognostiziert. Für das laufende zweite Fiskalquartal erwarten sie einen Gewinn von 60 Cents je Aktie bei Erlösen in Höhe von 1,1 Mrd. US-Dollar. Das Unternehmen selbst stellt für das zweite Fiskalquartal einen Umsatz zwischen 1,09 und 1,14 Mrd. US-Dollar sowie ein bereinigtes EPS zwischen 57 und 61 Cents in Aussicht.

Für das Gesamtjahr 2011/12 prognostiziert Adobe Systems ein Umsatzwachstum um 6 bis 8 Prozent sowie ein bereinigtes EPS von 2,38 bis 2,48 US-Dollar. Analysten erwarten hier ein Umsatzwachstum um 4,7 Prozent auf 4,42 Mrd. US-Dollar sowie ein EPS von 2,42 US-Dollar.

Die Aktie von Adobe Systems schloss heute an der Nasdaq bei 34,51 US-Dollar (+2,04 Prozent). Nachbörslich verliert das Papier 4,46 Prozent auf 32,97 US-Dollar. (19.03.2012/ac/n/a)

Weitere Links:

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Twitter
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Reload
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören
Twitter: Tweets mit dem Cashtag des Unternehmens

Analysen zu Adobe Systems Inc.

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
10.12.13Adobe Systems kaufenJefferies & Company Inc.
13.11.13Adobe Systems kaufenBernstein
19.06.13Adobe Systems kaufenBernstein
20.03.13Adobe Systems haltenJefferies & Company Inc.
20.03.13Adobe Systems kaufenBernstein
10.12.13Adobe Systems kaufenJefferies & Company Inc.
13.11.13Adobe Systems kaufenBernstein
19.06.13Adobe Systems kaufenBernstein
20.03.13Adobe Systems kaufenBernstein
12.03.13Adobe Systems kaufenBernstein
20.03.13Adobe Systems haltenJefferies & Company Inc.
12.12.12Adobe Systems holdJefferies & Company Inc.
21.06.12Adobe Systems sector performRBC Capital Markets
21.06.12Adobe Systems neutralCredit Suisse Group
15.06.12Adobe Systems holdJefferies & Company Inc.
12.12.11Adobe Systems underperformRBC Capital Markets
10.11.11Adobe Systems underperformRBC Capital Markets
21.09.11Adobe Systems underperformRBC Capital Markets
13.09.11Adobe Systems underperformRBC Capital Markets
12.08.11Adobe Systems underperformRBC Capital Markets
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Adobe Systems Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen