Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyseRatingInsidertradesFonds 
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

19.02.2013 12:15

Senden
FERTIGGERICHTE BETROFFEN

Pferdefleisch auch in Nestlé-Produkten und beim Schweizer Lidl

Nestlé zu myNews hinzufügen Was ist das?


Auch der weltgrößte Lebensmittelkonzern Nestlé hat nicht deklarierte Anteile von Pferdefleisch in Tiefkühlprodukten entdeckt.

Dabei gehe es um Zulieferungen aus Deutschland, teilte der Schweizer Weltkonzern mit. In Italien und Spanien seien deshalb zwei Nudelprodukte vom Markt genommen worden. Zudem meldete am Dienstag der Schweizer Ableger der Supermarktkette Lidl die Rücknahme von Produkten, in denen Pferdefleisch gefunden wurde.

  Nestléerklärte, die betroffenen Produkte seien aus Fleisch eines niedersächsischen Produzenten hergestellt worden. Der Anteil von Pferdefleisch in den Produkten "Buitoni Beef Ravioli" und "Beef Tortellini" habe bei mehr als einem Prozent gelegen. Sie seien bereits vom Markt genommen worden.

     Lidl Schweiz teilte mit, bei eigenen Untersuchungen der Artikel "Combino" Penne Bolognese des deutschen Herstellers Copack (Bremerhaven) und "Coquette" Ravioli Bolognese des französischen Herstellers William Saurin sei Pferdefleisch festgestellt worden. Die Produkte seien "im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes", aus dem Verkauf genommen worden.

 Am Montag hatten Schweizer Supermärkte bereits sieben andere Produkte aus den Regalen genommen, die undeklariertes Pferdefleisch enthalten sollen. Die liechtensteinische Firma Hilcona, die die betroffenen Erzeugnisse hergestellt hatte, erklärte, die verwendete Rohware sei von ihrem bisherigen Hackfleisch-Lieferanten Vossko in Ostbeveren (Nordrhein-Westfalen) gekommen.

    GENF (dpa-AFX)

Weitere Links:

Kommentare zu diesem Artikel

mhb13 schrieb:
19.02.2013 08:54:23

Käptn iglo garantiert: Alle deutschen iglo Rindfleischprodukte sind frei von Pferde-DNA.

No hoffentlich ist kein Seepferdchen in den Fischstäbchen!

Kommentar hinzufügen
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Nestlé S.A. (Nestle)

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
16.04.14Nestlé HaltenIndependent Research GmbH
16.04.14Nestlé overweightMorgan Stanley
16.04.14Nestlé NeutralUBS AG
15.04.14Nestlé SellS&P Capital IQ
14.04.14Nestlé overweightJP Morgan Chase & Co.
16.04.14Nestlé overweightMorgan Stanley
14.04.14Nestlé overweightJP Morgan Chase & Co.
03.04.14Nestlé buyCitigroup Corp.
02.04.14Nestlé OutperformBernstein Research
19.02.14Nestlé kaufenCitigroup Corp.
16.04.14Nestlé HaltenIndependent Research GmbH
16.04.14Nestlé NeutralUBS AG
28.03.14Nestlé NeutralCredit Suisse Group
27.03.14Nestlé NeutralUBS AG
26.03.14Nestlé HoldDeutsche Bank AG
15.04.14Nestlé SellS&P Capital IQ
19.02.14Nestlé verkaufenNomura
08.01.14Nestlé verkaufenNomura
11.10.13Nestlé verkaufenNomura
12.07.13Nestlé verkaufenNomura
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Nestlé S.A. (Nestle) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Themen in diesem Artikel

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen