01.12.2012 16:42
Bewerten
 (0)

Neue IT-Agentur der EU nimmt Arbeit in Tallinn auf

    TALLINN/RIGA (dpa-AFX) - Die EU steuert ihre Computersysteme zum Schutz der inneren Sicherheit und offenen Grenzen künftig von Estlands Hauptstadt Tallinn aus. Dort nahm am Samstag die neue Europäische Agentur für IT-Großsysteme ihre Arbeit auf, wie die Vertretung der EU-Kommission in Tallinn mitteilte. Die Agentur wird die EU-Datenbanken für biometrische Visa-Daten von Nicht-EU-Bürgern (VIS) sowie für die Fingerabdrücke von Asylbewerbern (Eurodac) betreiben. Zudem wird die Behörde für das 2013 startende Schengener Informationssystem II zuständig sein, mit dem Grenzschützer und Justizbehörden Fahndungsdaten austauschen können.

 

    Die IT-Agentur wird zweigeteilt arbeiten: Während sich Sitz und Verwaltung in Tallinn befinden, sind die Server für die Datenbanken im französischen Straßburg. Die Ausfallsysteme stehen im österreichischen Sankt Johann im Pongau./awe/mau/DP/zb

 

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX im Minus - Techwerte rutschen ab -- Apple: Mehr als 4 Mio iPhone-6-Bestellungen in 24 Stunden -- United Internet mit Kapitalerhöhung -- Alibaba, Airbus im Fokus

Rubel: Rekordtief. Thomas Cook erwartet Gewinnsprung. Stada bekräftigt Prognose. Cameron verspricht Schotten weitreichende Selbstbestimmung. Dämmstoffspezialist Armacell erwägt Börsengang. Orange will Breitbandanbieter Jazztel schlucken. Russland bereit zu neuen Gasgesprächen. Lufthansa: Pilotengewerkschaft sagt Streik ab.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welche Startups werden von Investoren am höchsten bewertet?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

Die Fluglinien mit den zufriedensten Passagieren

Welcher Nationaltrainer verdient am meisten?

mehr Top Rankings
Nach Keynote: Kaufen Sie sich die neuen Apple Produkte?