09.07.2012 16:45
Bewerten
 (0)

Microsoft bestätigt: Windows 8 kommt im Oktober

Neues von Microsoft
Das neue Microsoft-Betriebssystem Windows 8 wird wie erwartet im Herbst erscheinen.
Das neue -Betriebssystem Windows 8 wird wie erwartet im Herbst erscheinen. Die Auslieferung der Software an die PC-Hersteller starte Anfang August; ab Ende Oktober würden dann die ersten Computer mit Windows 8 in den Handel kommen, sagte Windows-Chefin Tami Reller am Montag auf der Partnerkonferenz von Microsoft in Toronto. Zu diesem Zeitpunkt würden dann auch Upgrade-Varianten für ältere PCs zur Verfügung stehen.

     "Windows 8 ist das größte Ding für Microsoft in mindestens 17 Jahren", sagte Konzernchef Steve Ballmer. Damals war Windows 95 herausgekommen. Dessen Bedienkonzept steckt bis heute in allen Windows-Varianten. Windows 8 dagegen ist entwickelt worden, um auch die boomenden Tablet-Computer mit ihrem berührungsempfindlichen Bildschirm anzutreiben. "Wir scherzen nicht, wenn wir sagen, wir haben Windows neu erfunden", sagte Ballmer./das/DP/stb

TORONTO (dpa-AFX)

Nachrichten zu Microsoft Corp.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Microsoft Corp.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.08.2015Microsoft buyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
22.07.2015Microsoft OverweightBarclays Capital
22.07.2015Microsoft HoldWunderlich
10.07.2015Microsoft BuyUBS AG
09.06.2015Microsoft HoldWunderlich
13.08.2015Microsoft buyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
22.07.2015Microsoft OverweightBarclays Capital
10.07.2015Microsoft BuyUBS AG
03.06.2015Microsoft OverweightBarclays Capital
30.04.2015Microsoft OutperformRBC Capital Markets
22.07.2015Microsoft HoldWunderlich
09.06.2015Microsoft HoldWunderlich
27.01.2015Microsoft NeutralMKM Partners
27.06.2014Microsoft HaltenIndependent Research GmbH
14.04.2014Microsoft HoldDeutsche Bank AG
18.11.2013Microsoft verkaufenMerrill Lynch & Co., Inc.
24.05.2011Microsoft sellJyske Bank Group
18.07.2008Microsoft DowngradeIndependent Research GmbH
13.06.2008Microsoft reduzierenIndependent Research GmbH
12.06.2008Microsoft verkaufenWertpapier
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Microsoft Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Microsoft Corp. Analysen

Heute im Fokus

DAX verliert klar -- BASF und Gazprom einigen sich doch auf Milliarden-Deal -- Weidmann bleibt offen für Yuan-Aufnahme in IWF-Korb -- RIB Software sammelt 46,5 Millionen Euro ein

Covestro-Börsengang noch in diesem Jahr. Netflix plant keine Download-Funktion wie bei Amazon. Vonovia ersetzt LANXESS im DAX. adidas schließt Lizenzvereinbarung für Brillenmode ab. Milliardenauftrag für Boeing aus Großbritannien. UniCredit prüft Abbau von rund 10.000 Stellen. Deutsche Börse beginnt mit Aktienplatzierung.
Deutsche Bank unter den Top 20

Welches Land hat die glücklichste Volkswirtschaft?

So plaziert sich Deutschland

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

In den zurückliegenden Jahren kletterten die Börsen zum Teil erheblich. Haben Sie analog dazu Ihren Zertifikate-Anteil im Portfolio erhöht?