05.02.2013 11:30
Bewerten
 (0)

New research from Credit Suisse and London Business School in the Credit Suisse Global Investment Returns Yearbook 2013

(nicht auf Deutsch vorhanden) The Credit Suisse Global Investment Returns Yearbook and Sourcebook are published by the Credit Suisse Research Institute in collaboration with London Business School authors Elroy Dimson, Paul Marsh and Mike Staunton. The 2013 Yearbook examines the post-crisis investment landscape, asking what rates of return investors should now expect from equities, bonds and cash, and investigates the evidence for mean reversion in equity and bond prices. The 2013 Sourcebook provides a full update on investment performance since 1900 in all the main asset categories, and on risk and style premiums in global markets. Both books are published today.

Weiter zum vollständigen Artikel bei "Credit Suisse Group AG"

Quelle: Credit Suisse Group AG

Nachrichten zu Credit Suisse

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Credit Suisse

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.08.2015Credit Suisse BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
17.08.2015Credit Suisse overweightMorgan Stanley
12.08.2015Credit Suisse HaltenBankhaus Lampe KG
05.08.2015Credit Suisse buyCitigroup Corp.
27.07.2015Credit Suisse SellSociété Générale Group S.A. (SG)
27.08.2015Credit Suisse BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
17.08.2015Credit Suisse overweightMorgan Stanley
05.08.2015Credit Suisse buyCitigroup Corp.
24.07.2015Credit Suisse kaufenMorgan Stanley
24.07.2015Credit Suisse overweightBarclays Capital
12.08.2015Credit Suisse HaltenBankhaus Lampe KG
24.07.2015Credit Suisse NeutralUBS AG
23.07.2015Credit Suisse HaltenIndependent Research GmbH
17.07.2015Credit Suisse HoldDeutsche Bank AG
15.07.2015Credit Suisse NeutralUBS AG
27.07.2015Credit Suisse SellSociété Générale Group S.A. (SG)
24.07.2015Credit Suisse UnderperformBNP PARIBAS
06.05.2015Credit Suisse ReduceKepler Cheuvreux
27.04.2015Credit Suisse ReduceKepler Cheuvreux
13.04.2015Credit Suisse SellSociété Générale Group S.A. (SG)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Credit Suisse nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Credit Suisse Analysen

Heute im Fokus

DAX verlustreich -- Dow im Minus -- Erste Geständnisse nach Börsenturbulenzen in China -- Lufthansa zieht Gebühr durch -- Infineon, RWE, VW im Fokus

Weitere Bilanzprobleme bei Toshiba entdeckt. Börsen in Fernost schließen überwiegend in Rot. Bayer arbeitet an neuer Drei-Säulen-Strategie. Anleihenkäufe und Niedriginflation bei der EZB im Fokus. Jackson Hole - Fed rechnet mit steigender Inflationsrate - China lässt unbeeindruckt.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

Der deutsche Leitindex kann die Marke von 10.000 Punkten zum Wochenauftakt vorbörslich nicht mehr verteidigen. Wo sehen sie den DAX in einem Monat?