07.01.2013 20:35
Bewerten
 (0)

Noyer weitere drei Jahre an der Spitze des BIZ-Verwaltungsrats

    BASEL (dpa-AFX) - Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) hat den französischen Notenbankpräsidenten Christian Noyer für weitere drei Jahre als Chef des Verwaltungsrates bestätigt. Die zweite Amtszeit werde am 7. März beginnen, teilte das Institut am Montag in Basel mit. Die BIZ gilt als "Zentralbank der Zentralbanken" und spielt eine übergeordnete Rolle unter den Notenbanken.

 

    Der 1950 geborene Noyer leitet seit März 2010 den BIZ-Verwaltungsrat und ist seit 2003 Chef der französischen Notenbank. Der Verwaltungsrat bestimmt die strategische Ausrichtung und die Geschäftspolitik der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich./jkr/he

 

Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






mehr Top Rankings
Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen