07.11.2012 12:11
Bewerten
 (0)

Telefonica: Gewinn nimmt nach neun Monaten zu

O2-Mutter mit Zahlen
Der spanische Telefonkonzern Telefonica S.A. veröffentlichte am Mittwoch seine Ergebnisse für die ersten neun Monate des laufenden Fiskaljahres.
Demnach lag der Umsatz mit 46,52 Mrd. Euro unter dem Vorjahreswert von 46,67 Mrd. Euro. Beim operativen Ergebnis wurde dank der starken Entwicklung im Europa-Geschäft ein deutlicher Anstieg auf 8,01 Mrd. Euro verzeichnet, nach 6,70 Mrd. Euro im Vorjahreszeitraum. Unter dem Strich verbuchte Telefonica einen Nettogewinn von 3,46 Mrd. Euro, nach 2,73 Mrd. Euro im Vorjahreszeitraum. Der deutliche Ergebnisanstieg resultierte vor allem aus den erfolgreich umgesetzten Sparmaßnahmen und Effizienzsteigerungen. Außerdem konnte die Kundenzahl dank Zuwächsen im Mobilfunksegment um 5 Prozent auf rund 314 Millionen gesteigert werden.

Madrid (www.aktiencheck.de)

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Telefonica S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Telefonica S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.04.2015Telefonica Equal weightBarclays Capital
30.03.2015Telefonica NeutralCitigroup Corp.
24.03.2015Telefonica Equal-WeightMorgan Stanley
24.03.2015Telefonica NeutralCitigroup Corp.
10.03.2015Telefonica NeutralUBS AG
12.11.2014Telefonica buyS&P Capital IQ
26.08.2013Telefonica kaufenBernstein
25.07.2013Telefonica kaufenBernstein
03.07.2013Telefonica kaufenBernstein
18.06.2013Telefonica kaufenBernstein
21.04.2015Telefonica Equal weightBarclays Capital
30.03.2015Telefonica NeutralCitigroup Corp.
24.03.2015Telefonica Equal-WeightMorgan Stanley
24.03.2015Telefonica NeutralCitigroup Corp.
10.03.2015Telefonica NeutralUBS AG
26.02.2015Telefonica VerkaufenIndependent Research GmbH
17.02.2015Telefonica SellDeutsche Bank AG
26.01.2015Telefonica VerkaufenIndependent Research GmbH
08.01.2015Telefonica SellDeutsche Bank AG
19.12.2014Telefonica SellDeutsche Bank AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Telefonica S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Telefonica S.A. Analysen

Heute im Fokus

DAX schwächer -- Deutsche Bank kassiert Prognose - Sparmodus an -- Griechenland bittet um Notgipfel der EU -- VW, Nokia, Apple im Fokus

IW erwartet 2015 kräftiges Wachstum durch Sondereffekte. Deutsche Bank will Postbank-Aktie zunächst vom Markt nehmen - Neuer IPO in 2016. VW-Patriarch Piëch legt Aufsichtsratsmandat nieder. Britische Regierung will Versuch einer Übernahme von BP verhindern. Nordex erteilt Übernahmespekulationen eine Absage.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

VW-Patriarch Piëch legt sein Aufsichtsratsmandat nieder. Hätten Sie damit gerechnet?