Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyse InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

06.11.2012 08:40

Senden
O2-ZAHLEN POSITIV

Telefonica Deutschland profitiert von starkem Datengeschäft

Telefonica zu myNews hinzufügen Was ist das?


Eine hohe Nachfrage nach mobiler Internetnutzung hat Telefonica Deutschland (O2) auf Wachstumskurs gehalten.

Der Umsatz der seit kurzem an der Börse notierten Telefonica-Tochter legte im dritten Quartal um vier Prozent auf 1,32 Milliarden Euro zu. Wachstumstreiber war erneut das Geschäft mit mobilen Daten, wie das Unternehmen am Dienstag in München mitteilte. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (OIBDA) stieg um 12,5 Prozent auf 339 Millionen Euro. Unter dem Strich verdienten die Münchener 53 (Vorjahr: 14) Millionen Euro.

    Das Unternehmen mit der Kernmarke O2 will das Geschäftsfeld weiter ausbauen und investiert derzeit viel, um Geschwindigkeit und Qualität für mobile Datenübertragungen zu steigern. Die Investitionen seien um 40 Prozent auf 181,2 Millionen Euro erhöht worden. O2 ist der kleinste der vier deutschen Mobilfunkbetreiber. Der Markt wird von der Deutschen Telekom und Vodafone dominiert. Nummer drei ist die KPN-Tochter E-Plus.

 Telefonica hatte Ende Oktober etwas mehr als 23 Prozent der deutschen Tochter an die Börse gebracht. Mit einem Erlös von 1,45 Milliarden Euro war dies der größte Börsengang in Deutschland seit 2007. Am Markt wurde die Emission gut aufgenommen. Die Telefonica-Deutschland-Aktie lag zuletzt mit 5,935 Euro knapp sechs Prozent über dem Ausgabepreis von 5,60 Euro.

    MÜNCHEN (dpa-AFX)

Bildquellen: O2

Weitere Links:

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Telefonica S.A.

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
27.03.14Telefonica UnderperformBNP PARIBAS
26.03.14Telefonica UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
26.03.14Telefonica NeutralCitigroup Corp.
05.03.14Telefonica NeutralCitigroup Corp.
28.02.14Telefonica verkaufenNomura
26.08.13Telefonica kaufenBernstein
25.07.13Telefonica kaufenBernstein
03.07.13Telefonica kaufenBernstein
18.06.13Telefonica kaufenBernstein
17.06.13Telefonica kaufenBernstein
26.03.14Telefonica NeutralCitigroup Corp.
05.03.14Telefonica NeutralCitigroup Corp.
29.11.13Telefonica haltenUBS AG
15.11.13Telefonica haltenHSBC
11.11.13Telefonica haltenUBS AG
27.03.14Telefonica UnderperformBNP PARIBAS
26.03.14Telefonica UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
28.02.14Telefonica verkaufenNomura
14.02.14Telefonica verkaufenNomura
13.02.14Telefonica verkaufenExane-BNP Paribas SA
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Telefonica S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen