20.02.2013 09:15
Bewerten
 (0)

O2 gibt Einblick ins Mobilfunk-Netz

    MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Telekom-Anbieter Telefonica Deutschland zeigt seinen Nutzern demnächst, wie gut das O2-Mobilfunknetz in ihrer Nähe funktioniert. Über das Internet wird man erfahren können, wie die Basisstationen im Umkreis arbeiten. Der neue "Live Check" überprüft die sechs nächstgelegenen Antennen-Standorte und zeigt an, ob sie fehlerfrei funktionieren oder es Einschränkungen gibt. Der Status wird alle 30 Minuten aktualisiert. Das Angebot soll demnächst auch über die App für Android und Apple-Geräte nutzbar sein.

 

    Zudem werden die digitalen Karten mit der O2-Netzabdeckung verbessert. Die Kunden können sehen, wie gut das Signal im Freien und in Gebäuden ist. Zunächst gibt es die Anzeige für das GSM-Netz und UMTS, Karten für den Datenturbo LTE sollen folgen./so/DP/rum

 

Nachrichten zu Telefónica Deutschland Holding AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Telefónica Deutschland Holding AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.05.2016Telefónica Deutschland UnderperformMacquarie Research
20.05.2016Telefónica Deutschland Equal weightBarclays Capital
19.05.2016Telefónica Deutschland SellGoldman Sachs Group Inc.
03.05.2016Telefónica Deutschland OutperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
03.05.2016Telefónica Deutschland Equal weightBarclays Capital
03.05.2016Telefónica Deutschland OutperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
29.04.2016Telefónica Deutschland buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
28.04.2016Telefónica Deutschland buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
28.04.2016Telefónica Deutschland buyCommerzbank AG
26.04.2016Telefónica Deutschland buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
20.05.2016Telefónica Deutschland Equal weightBarclays Capital
03.05.2016Telefónica Deutschland Equal weightBarclays Capital
29.04.2016Telefónica Deutschland HoldDeutsche Bank AG
28.04.2016Telefónica Deutschland HoldKepler Cheuvreux
28.04.2016Telefónica Deutschland HoldDeutsche Bank AG
20.05.2016Telefónica Deutschland UnderperformMacquarie Research
19.05.2016Telefónica Deutschland SellGoldman Sachs Group Inc.
28.04.2016Telefónica Deutschland VerkaufenDZ-Bank AG
22.03.2016Telefónica Deutschland UnderweightMorgan Stanley
18.12.2015O2 (Telefonica Deutschland UnderweightMorgan Stanley
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Telefónica Deutschland Holding AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX stabil -- Google wehrt Urheberrechtsklage von Oracle zu Android ab -- VW will wohl Milliarden in Batteriefabrik für E-Autos investieren -- SGL Carbon im Visier von ChemChina

Razzia bei McDonald's in Frankreich. KUKA-Vorstand sieht Chancen im Übernahmeangebot aus China. Vestas stellt höhere Prognose in Aussicht. Gemeinsamkeiten bei Cyber-Bankraub in Bangladesch und Sony-Angriff. Facebook und Microsoft planen Internet-Kabel zwischen Europa und USA. Philips streicht mit Börsengang der Lichtsparte 750 Millionen Euro ein.
Welche Marke ist die teuerste?
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?