10.07.2013 22:44
Bewerten
 (0)

OTS: Mittelbayerische Zeitung / Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zur ...

    Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zur Geburtenrate in EU-Krisenländern: Wertvoll logisch von Sebastian Heinrich    Regensburg (ots) - Nein, überraschend ist diese Studie nicht. Dass die Geburtenrate in Europas Krisenländern deutlich sinkt, ist nur allzu logisch. Es ist eine Konsequenz der Perspektivlosigkeit, die einen Großteil der 20- bis 35-Jährigen dort tief deprimiert. Vor allem in Südeuropa finden selbst Hochqualifizierte und Hochmotivierte keine oder nur prekäre, mies bezahlte Jobs. Staatliche Hilfen wie Kindergeld oder Elterngeld gibt es nicht oder nur in lächerlicher Höhe. Und doch sind Studien wie diese wertvoll. Sie zeigen auf, wie einschneidend für manche unserer europäischen Nachbarn diese Krise ist - während sie Stammtische, Politiker, Medien hier im reichen Deutschland meist nur dann bewegt, wenn es um Hilfsgelder in Richtung Süden geht. Für Millionen Menschen dort ist diese Krise ein ständiger Begleiter: Sie verursacht Existenzangst, Ausweglosigkeit, viel zu oft sogar Hunger und bittere Armut. Daran sollte man hierzulande viel öfter denken.

Originaltext:         Mittelbayerische Zeitung Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/pm/62544 Pressemappe via RSS : http://www.presseportal.de/rss/pm_62544.rss2

Pressekontakt: Mittelbayerische Zeitung Redaktion Telefon: +49 941 / 207 6023 nachrichten@mittelbayerische.de

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX geht mit kräftigem Abschlag ins Wochenende -- Wall Street im Minus -- Winterkorn bleibt VW-Chef -- Balkanstaaten stellen Griechen-Banken unter Quarantäne -- Deutsche Bank, GE im Fokus

Obama lobt Kongress-Pläne zu Handelsabkommen TTIP. G20 kritisieren USA wegen IWF-Stimmrechtsblockade. Nächster Paukenschlag in Pharmaindustrie möglich: Teva erwägt Mylan-Kauf. Fresenius verhandelt über Zukauf in Israel. G20-Finanzminister optimistischer über Weltwirtschaft. Merkel sieht perspektivisch Freihandelszone mit Russland. Obama ermahnt Griechenland zu Reformen. US-Autobauer Ford investiert Milliarden in Mexiko. Auswärtiges Amt bringt Deutsche aus Jemen in Sicherheit.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die besten Flughäfen der Welt

Welche Startups werden von Investoren am höchsten bewertet?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Die wundersame Welt von Google

mehr Top Rankings

Umfrage

Die weltweiten Rüstungsausgaben sind 2014 das dritte Jahr in Folge gesunken. Sollte Deutschland diese Entwicklung 2015 mitmachen?