04.12.2012 10:38
Bewerten
 (0)

'Ohrenschmerzen' - Ex-Porsche-Finanzchef schwänzt Verhandlung

    STUTTGART (dpa-AFX) - "Nicht genügend entschuldigt": Der frühere Porsche -Finanzchef Holger Härter hat am Dienstag einen Verhandlungstermin vor dem Landgericht Stuttgart geschwänzt. Seine Begründung: Schmerzen im linken Ohr. So steht es zumindest in dem ärztlichen Attest, aus dem das Gericht zitierte. Nach dessen Ansicht ist der Ex-Manager damit allerdings "nicht genügend entschuldigt". Der Vorsitzende Richter sagte: "Falls es nur Ohrenschmerzen sein sollten, hätten wir verhandeln können." Eigentlich hätte er eine Verhaftung anordnen können, betonte er. Härter hat aber Glück - der Prozess wird stattdessen in der kommenden Woche fortgesetzt. Der Ex-Finanzchef muss sich wegen möglichen Kreditbetrugs vor Gericht verantworten./lan/DP/stk

 

Artikel empfehlen?
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Porsche

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.08.2014Porsche OutperformBernstein Research
18.08.2014Porsche HoldWarburg Research
18.08.2014Porsche buySociété Générale Group S.A. (SG)
18.08.2014Porsche HoldCommerzbank AG
15.08.2014Porsche HaltenIndependent Research GmbH
21.08.2014Porsche OutperformBernstein Research
18.08.2014Porsche buySociété Générale Group S.A. (SG)
12.08.2014Porsche buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11.08.2014Porsche buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.08.2014Porsche kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
18.08.2014Porsche HoldWarburg Research
18.08.2014Porsche HoldCommerzbank AG
15.08.2014Porsche HaltenIndependent Research GmbH
13.08.2014Porsche NeutralGoldman Sachs Group Inc.
07.08.2014Porsche HoldWarburg Research
11.08.2014Porsche VerkaufenDZ-Bank AG
06.08.2014Porsche VerkaufenDZ-Bank AG
04.08.2014Porsche ReduceKelper Cheuvreux
17.07.2014Porsche UnderperformBNP PARIBAS
27.05.2014Porsche VerkaufenDZ-Bank AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Porsche nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX schließt knapp im Plus -- US-Börsen treten auf der Stelle -- EU will Sanktionen gegen Russland verschärfen -- Audi, Lufhansa, Apple im Fokus

Tesla baut 400 neue E-Tankstellen in China. Alno schreibt durch Übernahme schwarze Zahlen. HOCHTIEF-Großaktionär ACS macht mehr Gewinn. WMF soll von der Börse. Großbritannien hebt Terrorwarnstufe auf 'ernst' an. Flugverbot über Vulkan wieder aufgehoben. Fiat: Chrysler-Fusion geht trotz Kapriolen am Aktienmarkt voran.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Beste Produktmarken

Welche Darstellerin verdient am meisten?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

Die Fluglinien mit den zufriedensten Passagieren

Welcher Nationaltrainer verdient am meisten?

mehr Top Rankings
Angesichts möglicher Streiks bei der Lufthansa und der Bahn werden die Forderungen nach einer gesetzlichen Lösung lauter. Wie stehen Sie dazu?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen