15.11.2012 19:29
Bewerten
 (0)

PIRONET NDH: nexum wird verkauft

Köln (www.aktiencheck.de) - Die PIRONET NDH AG , ein Anbieter von Lösungen für den Umgang mit digitalen Inhalten und Daten, meldete am Donnerstag die Veräußerung seiner Beratungs- und Kreationssparte nexum.

Wie das Unternehmen mitteilte, wird die 100%-ige Beteiligung an der nexum AG mehrheitlich an das Management und einzelne Mitarbeiter sowie Privatinvestoren verkauft. Die Abtretung der Aktien wird mit Ablauf des 31.12.2012 wirksam und steht unter der aufschiebenden Bedingung der Zahlung des Festkaufpreises.

Wie PIRONET weiter mitteilte, beträgt der Kaufpreis bis zu 2,3 Mio. Euro. Er setzt sich aus einem bis zum 31.12.2012 fälligen Festkaufpreis in Höhe von 1,3 Mio. Euro und einem Earn-Out von bis zu 1,0 Mio. Euro zusammen. Darüber hinaus werden sämtliche Konzernverbindlichkeiten bis zum 30.06.2013 an die Pironet NDH AG zurückgeführt.

Die Aktie von Pironet NDH notiert in Frankfurt aktuell bei 2,63 Euro (-0,75 Prozent). (15.11.2012/ac/n/nw)

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu PIRONET NDH AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu PIRONET NDH AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
09.04.2010Pironet NDH erstes Kursziel 2,75 EuroDer Aktionär-online
28.07.2009PIRONET NDH Kaufsignal 2 EuroPerformaxx-Anlegerbrief
16.07.2009PIRONET NDH Tipp des Tages (Update)Der Aktionär-online
16.07.2009PIRONET NDH Tipp des Tages (Update)Der Aktionär-online
16.07.2009PIRONET NDH Tipp des TagesDer Aktionär-online
09.04.2010Pironet NDH erstes Kursziel 2,75 EuroDer Aktionär-online
28.07.2009PIRONET NDH Kaufsignal 2 EuroPerformaxx-Anlegerbrief
16.07.2009PIRONET NDH Tipp des Tages (Update)Der Aktionär-online
16.07.2009PIRONET NDH Tipp des Tages (Update)Der Aktionär-online
16.07.2009PIRONET NDH Tipp des TagesDer Aktionär-online
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für PIRONET NDH AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr PIRONET NDH AG Analysen

Meistgelesene PIRONET NDH News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere PIRONET NDH News

Heute im Fokus

DAX um die Nulllinie -- Gläubiger machen vor Eurozonen-Sondergipfel Druck auf Athen -- ProSieben und Springer sondieren angeblich Fusion - Aktien ziehen an -- Samsung im Fokus

Der wahre Grund für Varoufakis’ Rücktritt. Putin spricht mit IWF über Kooperation Russlands. Warren Buffett spendet 2,8 Milliarden Dollar. Airbus übertrumpft Rivalen Boeing bei Aufträgen. Nowotny: EZB dreht Griechenland bei Zahlungsausfall Geldhahn zu. US-Chiphersteller AMD senkt Umsatzprognose.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welcher Fußballtrainer verdient am meisten?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Griechenlands Finanzminister Varoufakis tritt zurück. Glauben Sie, dass nun eine Einigung im Schuldenstreit näher rückt?