14.12.2012 14:29
Bewerten
 (0)

POLITIK/Juncker: Van Rompuy sucht nach Nachfolger für Eurogruppen-Spitze

    BRÜSSEL (dpa-AFX) - EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy schaltet sich in die Suche nach einem Nachfolger für den Luxemburger Jean-Claude Juncker als Vorsitzender der Eurogruppe ein. "Ich werde noch im Laufe der nächsten Woche mit Herman Van Rompuy entweder zusammentreffen oder ein längeres Telefonat in dieser Frage mit ihm führen", sagte Juncker am Freitag nach dem EU-Gipfeltreffen in Brüssel. Bei dem Gipfel sei über die Nachfolge in der Sitzung nicht gesprochen worden, sagte Juncker.

 

    Auf die Frage, ob er davon ausgehe, dass er wie gewünscht im Februar des kommenden Jahres vom Amt des Eurogruppen-Vorsitzenden befreit sei, sagte er: "Ja, das Amt auch von mir." Zur Frage, ob er einen Favoriten für seine Nachfolge habe, formulierte er: "Ich habe keine Favoriten, ich habe Freundschaften." Juncker ist seit 2005 Vorsitzender der Finanzminister der mittlerweile 17 Staaten mit dem Euro als Währung. Er hatte erklärt, spätestens Ende Januar ausscheiden zu wollen. Vorher will er noch das Hilfsprogramm für das krisengebeutelte Zypern unter Dach und Fach bringen./eb/DP/fbr

 

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt schwächer -- Wall Street feiertagsbedingt geschlossen -- Griechisches Verfassungsgericht lässt Referendum zu -- K+S, Facebook im Fokus

Tsipras schwört seine Anhänger auf 'Nein' bei Referendum ein. Knappes Ergebnis bei Hellas-Referendum erwartet. Friedliche Demonstration gegen Sparauflagen für Griechenland. Alter Flughafen Berlin-Schönefeld bleibt länger am Netz. Tsipras fordert Schuldenschnitt und 20 Jahre mehr Zeit. Im Übernahmepoker um K+S verhärten sich die Fronten. Tsipras: Ein Nein beim Referendum wäre kein Ende der Verhandlungen. Varoufakis: Einigung mit Gläubigern kommt in jedem Fall zustande.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welcher Fußballtrainer verdient am meisten?

Diese Aktien stehen bei Hedgefonds ganz oben

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Wie wird sich nach Ihrer Einschätzung der DAX bis zum Jahresende entwickeln?