21.12.2012 21:40
Bewerten
 (0)

PTA-Adhoc: Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG: Warimpex verkleinert Vorstand auf drei Mitglieder

Adhoc Mitteilung gemäß § 48d Abs. 1 BörseG

Wien/Warschau (pta024/21.12.2012/19:00) - * Christian Fojtl scheidet per 31. Dezember 2012 auf eigenen Wunsch aus dem Warimpex Vorstand aus, bleibt dem Unternehmen aber als Führungskraft in Polen erhalten. * Vorstandsposten wird im Sinne einer schlanken und effizienten Aufstellung des Unternehmens nicht nachbesetzt.

Die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG gibt die Verkleinerung ihres Vorstandes von bisher vier auf drei Mitglieder bekannt. Christian Fojtl scheidet per 31. Dezember 2012 aus dem Vorstand aus. Damit kommt der Aufsichtsrat dem Wunsch von Christian Fojtl nach. Eine Nachbesetzung seines Postens ist derzeit nicht geplant. Die Verkleinerung des Vorstands entspricht dem Bestreben nach einer schlanken und effizienten Aufstellung des Unternehmens. Der Vorstand setzt sich in Zukunft aus Franz Jurkowitsch (Vorstandsvorsitzender), Georg Folian und Alexander Jurkowitsch zusammen.

Christian Fojtl ist seit 22 Jahren bei Warimpex beschäftigt - rund sieben Jahre davon als Vorstandsmitglied. In seiner Verantwortung als Vorstand brachte Christian Fojtl viele Projekte erfolgreich zur Marktreife - allen voran sind die Warschauer Projekte Hotel InterContinental, Hotel Sobieski und Le Palais Offices sowie auch die französischen Hotelprojekte Dreamcastle und Magic Circus bei Disneyland® Paris zu nennen. Maßgeblich mitverantwortet hat Herr Fojtl auch den Warimpex-Börsegang im Jahr 2007. Zuletzt war er mit dem erfolgreichen Verkauf des Hotels InterContinental in Warschau federführend an der größten Transaktion in Warimpex' Unternehmensgeschichte und der bislang größten Hoteltransaktion in Polen beteiligt.

Herr Fojtl bleibt dem Unternehmen auch nach seinem Ausscheiden aus dem Vorstand weiterhin als Führungskraft in Polen erhalten und wird sich in Zukunft verstärkt den polnischen Projekten mit einem Schwerpunkt auf Büroentwicklungsprojekte und den Ausbau des Dienstleistungsgeschäftes widmen.

"Für seine Verdienste und seine jahrelange engagierte Tätigkeit dankt der Aufsichtsrat Herrn Fojtl und freut sich, dass er dem Unternehmen weiterhin erhalten bleibt", sagt Günter Korp, Aufsichtsratsvorsitzender der Warimpex.

Mit Christian Fojtls Ausscheiden werden seine Vorstandsagenden in den Bereichen Organisation und Recht von Franz Jurkowitsch und im Bereich Informationsmanagement von Alexander Jurkowitsch übernommen.

(Ende)

Aussender: Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG Adresse: Floridsdorfer Hauptstrasse 1, 1210 Wien Land: Österreich Ansprechpartner: Daniel Folian Tel.: +43 1 310 55 00 E-Mail: investor.relations@warimpex.com Website: www.warimpex.com

ISIN(s): AT0000827209 (Aktie) Börsen: Amtlicher Handel in Wien Weitere Börsen: Warschau

Quelle: http://adhoc.pressetext.com/news/1356112800788

© pressetext Nachrichtenagentur GmbH Pflichtmitteilungen und Finanznachrichten übermittelt durch pressetext.adhoc. Archiv: http://adhoc.pressetext.com . Für den Inhalt der Mitteilung ist der Aussender verantwortlich. Kontakt für Anfragen: adhoc@pressetext.com oder +43-1-81140-300.

(END) Dow Jones Newswires

   December 21, 2012 15:09 ET (20:09 GMT)- - 03 09 PM EST 12-21-12

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Warimpex

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Warimpex

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.04.2015Warimpex KaufenSRC Research GmbH
16.12.2014Warimpex KaufenSRC Research GmbH
18.02.2013Warimpex kaufenSRC Research GmbH
12.12.2012Warimpex buySRC Research GmbH
30.11.2012Warimpex Finanz- und Beteiligungs buySRC Research GmbH
30.04.2015Warimpex KaufenSRC Research GmbH
16.12.2014Warimpex KaufenSRC Research GmbH
18.02.2013Warimpex kaufenSRC Research GmbH
12.12.2012Warimpex buySRC Research GmbH
30.11.2012Warimpex Finanz- und Beteiligungs buySRC Research GmbH
06.10.2009Warimpex haltenRaiffeisen Centrobank AG
18.02.2008Warimpex holdRaiffeisen Centrobank AG
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Warimpex nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Warimpex Analysen

Warimpex Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX schließt mit Verlust -- Dow Jones im Minus -- Kommt Apples neues iPhone früher als erwartet? -- Ifo-Geschäftsklima sinkt erstmals seit sieben Monaten -- Deutsche Bank im Fokus

US-Anleihen: Überwiegend schwächer nach Verbraucherpreisen und Yellen-Aussagen. Kein Ende der Debatte über Kohleabgabe in Sicht. Wintershall soll Interesse an Öl- und Gasassets in Libyen haben. Erneuter Streik der Amazon-Mitarbeiter in Leipzig. Fed-Chefin Yellen hält sich bei Zinswende weiter bedeckt. Bayer-Chef will Staatsgelder für Antibiotika-Forschung. IPO: Niederlande bringen verstaatlichte Bank ABN Amro an die Börse. EnBW will Windenergiefirma Prokon für 550 Millionen Euro übernehmen.
Titans

Diese Städte stellen die attraktivsten Märkte in Europa dar.

Diese Firmen zahlen Amerikas höchste Gehälter

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger spricht sich für die Abschaffung des Bargelds aus. Was halten Sie von diesem Vorschlag?