21.01.2013 07:58
Bewerten
 (0)

Petronas und BASF geben Pläne für Joint Venture auf

Keine Zusammenarbeit
Der weltgrößte Chemiekonzern BASF und die malaysische Petronas haben ihre Vereinbarungen über die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens über Bord geworfen.
In gegenseitigem Einvernehmen sei die Vereinbarung für ein Joint Venture innerhalb des Petronas-Projekts Refinery & Petrochemical Integrated Development (RAPID) in Pengerang im Südosten Malaysias aufgelöst worden, teilten beide Unternehmen mit. Als Grund wurde genannt, dass man sich nicht habe auf die Bedingungen für die Umsetzung des Joint Ventures habe einigen können.

   Die Vereinbarung war ursprünglich im März vergangenen Jahres unterzeichnet und sah vor, gemeinsam Produktionsanlagen für verschiedene Spezialchemikalien im Rahmen von RAPID zu bauen und zu betreiben. BASF sollte 60 Prozent an dem Joint Venture halten und Petronas die restlichen 40 Prozent übernehmen. Davon unabhängig soll die Partnerschaft im Gemeinschaftsunternehmen BASF Petronas Chemicals im Gebeng Industriegebiet in Kuantan/Pahang weitergeführt werden.

Dow Jones Newswires,  Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 01 28 AM EST 01-21-13

Artikel empfehlen?
  • Relevant2
  • Alle2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu BASF

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.08.2014BASF buyDeutsche Bank AG
26.08.2014BASF buyUBS AG
18.08.2014BASF NeutralCitigroup Corp.
15.08.2014BASF NeutralGoldman Sachs Group Inc.
12.08.2014BASF kaufenDZ-Bank AG
26.08.2014BASF buyDeutsche Bank AG
26.08.2014BASF buyUBS AG
12.08.2014BASF kaufenDZ-Bank AG
11.08.2014BASF buyUBS AG
30.07.2014BASF buyCommerzbank AG
18.08.2014BASF NeutralCitigroup Corp.
15.08.2014BASF NeutralGoldman Sachs Group Inc.
25.07.2014BASF NeutralCredit Suisse Group
24.07.2014BASF HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
24.07.2014BASF HaltenIndependent Research GmbH
25.07.2014BASF SellGoldman Sachs Group Inc.
24.07.2014BASF SellS&P Capital IQ
22.07.2014BASF SellGoldman Sachs Group Inc.
24.06.2014BASF SellGoldman Sachs Group Inc.
23.05.2014BASF SellGoldman Sachs Group Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BASF nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX kaum bewegt -- Nato liefert Belege für russische Invasion in der Ukraine -- Audi ruft 70 000 Autos zurück -- Lufthansa: Germanwings-Piloten haben Streik beendet -- Apple im Fokus

Fiat: Chrysler-Fusion geht trotz Kapriolen am Aktienmarkt voran. Delticom-Aktie verliert rund 5 Prozent. Eurozone: Jahresinflationsrate fällt auf den tiefsten Stand seit Oktober 2009. Telefonica erwartet erhebliche Kostenvorteile durch Übernahme in Brasilien. Tesco rechnet mit Gewinnrückgang und will deutlich weniger Dividende zahlen.
Beste Produktmarken

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Darstellerin verdient am meisten?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

Die Fluglinien mit den zufriedensten Passagieren

Welcher Nationaltrainer verdient am meisten?

mehr Top Rankings
Angesichts möglicher Streiks bei der Lufthansa und der Bahn werden die Forderungen nach einer gesetzlichen Lösung lauter. Wie stehen Sie dazu?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen