20.12.2012 09:07
Bewerten
 (0)

Peugeot und GM zementieren Zusammenarbeit

    PARIS/DETROIT (dpa-AFX) - Der angeschlagene französische Autobauer Peugeot Citroen (Peugeot) und die Opel-Mutter General Motors (Motors Liquidation) haben ihre engere Zusammenarbeit zementiert. Wie die Unternehmen am Donnerstag mitteilten, haben sie nach den bisherigen Schritten nun bindende Verträge unterzeichnet. An den im Oktober bekannt gegebenen Details ändert sich dabei nur wenig.

 

    Hand in Hand wollen die Unternehmen Plattformen für zwei Kleinwagen und einen Van entwickeln. Die Autos sollen nach wie vor bis Ende 2016 auf den Markt kommen. Ein viertes Projekt für ein gemeinsames Mittelklasse-Auto ist nicht mehr Teil der Vereinbarung. Weitere Projekte würden aber geprüft, hieß es. Außerdem soll der Einkauf für die Region Europa durch ein neues Gemeinschaftsunternehmen abgedeckt werden. Hier fehle noch die Genehmigung der Wettbewerbshüter.

 

    Durch die Zusammenarbeit sollen die Kosten deutlich sinken. Ziel sind nach früheren Angaben Einsparungen von jährlich zwei Milliarden US-Dollar, die in spätestens fünf Jahren erreicht sein sollen.

 

    Neu ist, dass die Partner in Lateinamerika und anderen Wachstumsmärkten stärker kooperieren wollen. Details nannten sie nicht. Peugeot leidet vor allem unter dem starken Fokus auf den schrumpfenden europäischen Markt. Auch bei der Entwicklung von kleinen Benzinmotoren wollen die Konzerne zusammenarbeiten./mmb/stw/fbr

 

Nachrichten zu Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.08.2015Peugeot HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
30.07.2015Peugeot overweightJP Morgan Chase & Co.
30.07.2015Peugeot OutperformBNP PARIBAS
29.07.2015Peugeot buyCommerzbank AG
29.07.2015Peugeot HoldS&P Capital IQ
30.07.2015Peugeot overweightJP Morgan Chase & Co.
30.07.2015Peugeot OutperformBNP PARIBAS
29.07.2015Peugeot buyCommerzbank AG
20.07.2015Peugeot OutperformBNP PARIBAS
17.07.2015Peugeot Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
03.08.2015Peugeot HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
29.07.2015Peugeot HoldS&P Capital IQ
23.07.2015Peugeot NeutralNomura
17.07.2015Peugeot Equal-WeightMorgan Stanley
15.07.2015Peugeot NeutralCredit Suisse Group
16.07.2015Peugeot UnderweightBarclays Capital
19.06.2015Peugeot UnderweightBarclays Capital
10.06.2015Peugeot SellUBS AG
26.05.2015Peugeot ReduceKepler Cheuvreux
08.04.2015Peugeot ReduceKepler Cheuvreux
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën) Analysen

Heute im Fokus

DAX startet leichter -- Continental hebt Ergebnisprognose an -- BMW verdient weniger -- Standard & Poor's stuft Ausblick für EU herab -- Athen berät mit Gläubigern -- Axel Springer, AIG im Fokus

Mode von Hugo Boss findet reißenden Absatz. Evonik hebt nach Gewinnsprung Prognose erneut an. Axa legt dank schwachem Euro deutlich zu. Brent-Öl fällt unter 50 US-Dollar. Britische Regierung verkauft erste RBS-Anteile. Daimler-Autoabsatz in USA schrumpft. BMW-Limousinen in USA weniger gefragt. Fiat Chrysler ruft Hunderttausende Wagen zurück.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich einem Pressebericht zufolge offenbar entschieden, 2017 für eine vierte Amtszeit zu kandidieren. Was halten Sie von diesem Plan?