06.09.2013 08:30
Bewerten
(0)

Gerüchte um Führungswechsel bei VW

Piech plant wohl Abgang: Gerüchte um Führungswechsel bei VW | Nachricht | finanzen.net
Piech plant wohl Abgang
Der Autobauer Volkswagen (VW) könnte laut einem Pressebericht vor einem umfangreichen Umbau der Führungsspitze stehen.
Der 76-jährige Aufsichtsratschef Ferdinand Piech soll aus gesundheitlichen Gründen binnen der kommenden Monate seinen Posten an Vorstandschef Martin Winterkorn abgeben, wie das "Handelsblatt" am Freitag unter Berufung auf gut informierte Kreise berichtete. An die Konzernspitze soll dann der 62 Jahre alte Finanzvorstand Hans-Dieter Pötsch rücken - allerdings nur für eine Übergangszeit, bis ein jüngerer Nachfolger für Winterkorn gefunden ist. Volkswagen (VW) hat die Pläne gegenüber der Zeitung dementiert. Martin Winterkorn bleibe noch lange Vorstandschef von VW, sagte ein Konzernsprecher.

    Gerüchte über die zukünftige Führung von Volkswagen gibt es bereits seit längerem. Erst am Montag hat das "Handelsblatt" einen ähnlichen Bericht veröffentlicht. Hintergrund der angeblichen Personalspiele soll die angeschlagene Gesundheit Piechs sein. Dieser wolle deshalb die Führung des Kontrollgremiums an seinen engsten Vertrauten Winterkorn abgeben, wie das Blatt aus Konzernkreisen erfahren haben will. Teil der möglichen Personalrochade ist auch Audi-Chef Rupert Stadler. Dieser soll von Ingolstadt nach Wolfsburg wechseln und sich dort dann um die Finanzen des größten europäischen Autobauers kümmern. Die nächste VW-Aufsichtsratssitzung findet Ende September statt. FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: Teerapun / Shutterstock.com, VW
Anzeige

Nachrichten zu Volkswagen (VW) AG Vz.

  • Relevant
    1
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Volkswagen (VW) AG Vz.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.06.2017Volkswagen (VW) vz market-performBernstein Research
26.06.2017Volkswagen (VW) vz market-performBernstein Research
23.06.2017Volkswagen (VW) vz HoldWarburg Research
23.06.2017Volkswagen (VW) vz buyKepler Cheuvreux
22.06.2017Volkswagen (VW) vz market-performBernstein Research
23.06.2017Volkswagen (VW) vz buyKepler Cheuvreux
22.06.2017Volkswagen (VW) vz buyUBS AG
20.06.2017Volkswagen (VW) vz overweightJP Morgan Chase & Co.
19.06.2017Volkswagen (VW) vz overweightJP Morgan Chase & Co.
16.06.2017Volkswagen (VW) vz kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.06.2017Volkswagen (VW) vz market-performBernstein Research
26.06.2017Volkswagen (VW) vz market-performBernstein Research
23.06.2017Volkswagen (VW) vz HoldWarburg Research
22.06.2017Volkswagen (VW) vz market-performBernstein Research
20.06.2017Volkswagen (VW) vz Equal-WeightMorgan Stanley
13.06.2017Volkswagen (VW) vz SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.06.2017Volkswagen (VW) vz SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.04.2017Volkswagen vz SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.04.2017Volkswagen vz SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
30.03.2017Volkswagen vz SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Volkswagen (VW) AG Vz. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Stabile Dividendenaktien gehören in jedes Depot!

Die Investition in ausgewählte Blue-Chip-Dividendenaktien gehört zu den sichersten Strategien, um an den Aktienmärkten langfristig ein Vermögen aufzubauen. Dividendenaktien von hochkapitalisierten Unternehmen werfen langfristig höhere Renditen als der Gesamtmarkt ab und bieten einen guten Schutz in unsicheren Börsenzeiten. Wir stellen im aktuellen Anlegermagazin drei Aktien mit stabilen und attraktiven Dividendenrenditen vor.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Top-Rankings

Die reichsten Länder der EU
Das sind die reichsten Länder der EU
KW 25: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 25: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Von wem lassen Sie sich bei Entscheidungen über Ihre Geldanlage beraten?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)578560
CommerzbankCBK100
Deutsche Bank AG514000
VapianoA0WMNK
Schaeffler AGSHA015
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
E.ON SEENAG99
TeslaA1CX3T
Nordex AGA0D655
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
BMW AG519000
Amazon906866