27.01.2013 16:03
Bewerten
 (2)

Pimco-Gründer Gross warnt vor Inflation - Zeitung

   Der Fondsmanager Bill Gross prangert die Notenbanken an. "Der allzu freizügige Umgang mit ihrem Scheckbuch wird unweigerlich zu Preissteigerungen und einer Abwertung der Währungen führen", sagte der Manager der Welt am Sonntag. Der Abwertungswettlauf der Länder habe bereits begonnen, nicht nur Japan sei dabei, die eigene Währung gezielt zu schwächen, so der Gründer des zur Allianz gehörenden Vermögensverwalters Pimco. Für die USA rechne er in den kommenden drei Jahren mit einer Inflationsrate von jährlich 3 Prozent.

   Die Euro-Krise ist noch nicht vorbei, führte er laut der Zeitung weiter aus. Die Europäische Zentralbank halte mit ihren Eingriffen der Politik den Rücken frei, um die notwendigen wirtschaftlichen Reformen umzusetzen. Aber diese Zeit müsse nun auch genutzt werden.

   Am Sparen führe angesichts der hohen Schuldenberge kein Weg vorbei - weder in Europa noch in den USA, sagte Gross weiter. Er spreche dabei nicht von ein, zwei Jahren, sondern von einem Prozess, der eine ganze Dekade andauern könne.

   Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

   DJG/bam

   (END) Dow Jones Newswires

   January 27, 2013 09:33 ET (14:33 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 09 33 AM EST 01-27-13

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt in Grün -- Staatsanwaltschaft: Germanwings-Co-Pilot verheimlichte Erkrankung -- US-Börsen leicht im Plus -- Apple, Air Berlin im Fokus

Intel in Gesprächen über Altera-Übernahme. Eurokurs steigt über 1,09 US-Dollar. S&P bestätigt Österreich-Rating. Griechische Regierungskreise: Können Schulden bald nicht mehr zahlen. Dürr-Aktionäre erhalten mehr Dividende. Griechische Reformliste fertig - Sitzung am Abend in Brüssel. Dow Chemical spaltet Großteil seines Chlor-Alkali-Geschäfts ab.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welches ist das erfolgreichste Geschäftsfeld von Apple?

In diesen Ländern finden Sie leicht Arbeit!

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Die wundersame Welt von Google

mehr Top Rankings

Umfrage

Berichte über Probleme im Zusammenhang mit der Einführung des Mindestlohns hält Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft für aufgebauscht. Wie stehen Sie zu diesem Thema.