22.02.2013 08:25
Bewerten
 (1)

Deutschland erzielt 2012 Haushaltsüberschuss

Plus von 0,2 Prozent
Das Plus in den Kassen von Bund Ländern, Gemeinden und Sozialkassen ist 2012 höher ausgefallen als ursprünglich berichtet.
Anstatt auf 0,1 Prozent summierte sich der Überschuss auf 0,2 Prozent der Wirtschaftsleistung oder auf 4,2 Milliarden Euro, wie das Statistische Bundesamt auf Basis aktualisierter Berechnungen mitteilte. Der Staat hat erstmals seit fünf Jahren wieder ein Plus erzielt. Gleichzeitig ist es erst der dritte Überschuss seit der Wiedervereinigung. Im Jahr 2011 hatte Deutschland noch ein Haushaltsdefizit von 20 Milliarden Euro oder 0,8 Prozent des Bruttoinlandsprodukts verzeichnet.

Hauptgründe für das positive Ergebnis im vergangenen Jahr sind das kräftige Plus in den Sozialkassen und der Abbau der Defizite bei Bund und Ländern. Bei der Sozialversicherung belief sich der Überschuss auf 17,0 Milliarden Euro, nachdem im Vorjahr mit 15,9 Milliarden der bis dahin höchste Wert seit Beginn der 90er Jahre erreicht wurde. Bund und Länder konnten die Defizite auf 12,2 beziehungsweise 6,8 Milliarden Euro drücken. Die Gemeinden nahmen 6,1 Milliarden Euro mehr ein als sie ausgaben.

Von Christian Grimm

Kontakt zum Autor: christian.grimm@dowjones.com

DJG/chg/sgs

(END) Dow Jones Newswires

February 22, 2013 02:14 ET (07:14 GMT)

Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 02 14 AM EST 02-22-13

Bildquellen: telesniuk / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX freundlich -- US-Arbeitsmarkt übertrifft Erwartungen -- Pleitegeier kreist über Athen -- SAP will mehr als 2000 Stellen streichen -- Commerzbank im Fokus

Hopp will Impfstoffhersteller Curevac nach Gates-Einstieg an Börse bringen. Athen zahlt offenbar fristgemäß Schuldenrate an IWF. Griechischer Zentralbankchef: Keine Gefahr für Geldeinlagen. Daimler verbucht auch im Februar kräftiges Absatzplus. Jungheinrich schließt 2014 mit Rekordergebnissen ab.
Raten Sie mal wer auf Platz 1 ist

Das sind die wertvollsten Sportvereine 2014

Wer besitzt wieviel Vermögen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

mehr Top Rankings

Umfrage

Welche Risikopräferenz haben Sie beim Kauf eines Zertifikats? Welcher der fünf folgenden Risikoklassen (RK) würden Sie sich persönlich zuordnen?