23.08.2012 19:20
Bewerten
 (0)

Presse: Bertelsmann will Gruner + Jahr komplett übernehmen

    GÜTERSLOH/HAMBURG (dpa-AFX) - Das Medienunternehmen Bertelsmann plant laut "Manager Magazin" die Komplettübernahme des Zeitschriftenverlags Gruner + Jahr. Die Gütersloher wollten die Familie Jahr herauskaufen und sie dafür im Tausch an Bertelsmann beteiligen, berichtet das Magazin in seiner an diesem Freitag erscheinenden Ausgabe.

 

    Ein Bertelsmann-Sprecher teilte dazu am Donnerstag auf dpa-Anfrage mit: "Bertelsmann und die Jahr-Holding als Gesellschafter von Gruner +Jahr befinden sich aktuell in Gesprächen über die Lage und weitere Ausrichtung von Gruner + Jahr. Spekulationen über eine mögliche Neuordnung der Anteilsverhältnisse kommentieren wir nicht." Bei Gruner + Jahr war keine Stellungnahme erhältlich.

 

    Laut "Manager Magazin" geht es um die verbleibenden 25,1 Prozent, die die Familie Jahr an dem Zeitschriftenverlag ("Stern", "Geo", "Brigitte") hält. Im Tausch sollen die Hamburger dem Bericht zufolge rund 5 Prozent an Bertelsmann, dem größten europäischen Medienkonzern, erhalten. Die übrigen 74,9 Prozent von Gruner + Jahr gehören bereits zur Bertelsmann AG./bok/egi/DP/fn

 

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX fester -- Dow startet freundlich -- Apple: Ist Beförderung von Ive sein Abschied? -- Snapchat stellt IPO in Aussicht -- Schäuble: Griechenland muss jetzt über Zukunft im Euro entscheiden

Grünes Licht für Änderung bei Maklerprovisionen. CTS Eventim verdient zum Jahresstart deutlich mehr. US-Geschäft wird für Einzelhändler Ahold teuer - Harter Wettbewerb. GfK - Kauflaune der Deutschen so gut wie zuletzt im Oktober 2001. Polizeieinsatz gegen FIFA-Funktionäre in der Schweiz. ESM-Chef Regling - Tsipras sollte Reformerfolge nicht verspielen.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Die Schweizer Steuerverwaltung präsentiert die Namen möglicher deutscher und anderer ausländischer Steuerbetrüger im Internet. Was halten Sie von diesem Schritt?