09.12.2012 12:17
Bewerten
 (0)

Presse: Entscheidung über Provinzial-Verkauf an Allianz steht am Mittwoch an

    KIEL/MÜNSTER (dpa-AFX) - Die Eigentümer des öffentlichen Versicherers Provinzial könnten einem Bericht zufolge an diesem Mittwoch über einen Verkauf entscheiden. "Beim Sparkassen- und Giroverband Schleswig-Holstein schlägt in dieser Woche die Stunde der Wahrheit", berichtete "Schleswig-Holstein am Sonntag" unter Berufung auf Insider. Der Vorstand des Verbandes werde darüber befinden, ob er Verkaufs-Gesprächen zustimmt oder nicht. Das 12-köpfige Gremium sei gespalten. Als möglicher Interessent gilt die Allianz.

 

    Gleichzeitig kündigten die Unterstützer der Provinzial im Internet Mahnwachen und eine große Demonstration ebenfalls am Mittwoch an. Die Unterstützergruppe ist auf Facebook mittlerweile auf 10.000 angewachsen. Die Gewerkschaft Verdi und der Betriebsrat befürchten, dass ein Großteil der rund 6.000 Arbeitsplätze in Westfalen und Norddeutschland wegfällt, sollte die Allianz die Provinzial übernehmen. Davon befinden sich 3.000 Arbeitsplätze in Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern.

 

    An der Provinzial sind der Landschafsverband Westfalen-Lippe und die Westfälischen Sparkassen mit je 40 Prozent, die Sparkassen in Schleswig-Holstein mit 18 und die ostdeutschen Sparkassen mit zwei Prozent beteiligt. Die Provinzial Nordwest verwaltet Kapitalanlagen von fast 21 Milliarden Euro und führt 9,7 Millionen Versicherungsverträge. Damit belegt der Konzern nach eigenen Angaben Platz 17 unter den deutschen Versicherern./cmf/DP/zb

 

Aktuelle Zertifikate von

(Anzeige)

Nachrichten zu Allianz

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Allianz

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
02.02.2016Allianz buyUBS AG
02.02.2016Allianz overweightJP Morgan Chase & Co.
01.02.2016Allianz Equal weightBarclays Capital
01.02.2016Allianz HaltenBankhaus Lampe KG
27.01.2016Allianz market-performBernstein Research
02.02.2016Allianz buyUBS AG
02.02.2016Allianz overweightJP Morgan Chase & Co.
22.01.2016Allianz buyCitigroup Corp.
11.01.2016Allianz buyJefferies & Company Inc.
11.01.2016Allianz overweightJP Morgan Chase & Co.
01.02.2016Allianz Equal weightBarclays Capital
01.02.2016Allianz HaltenBankhaus Lampe KG
27.01.2016Allianz market-performBernstein Research
14.01.2016Allianz NeutralCredit Suisse Group
08.01.2016Allianz HoldHSBC
09.11.2015Allianz UnderweightMorgan Stanley
20.10.2015Allianz UnderweightBarclays Capital
11.09.2015Allianz UnderweightJP Morgan Chase & Co.
04.09.2015Allianz UnderweightBarclays Capital
20.08.2015Allianz UnderweightMorgan Stanley
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Allianz nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt unter 9.000 Punkten -- Dow tiefrot -- Ölpreis tief im Minus -- Strafzinsen für Mittelstandskunden der Commerzbank -- VW will US-Autofahrer großzügig entschädigen -- Siemens im Fokus

Eurokurs baut Vorsprung zum Dollar aus - Wieder über 1,12 US-Dollar. Deutsche Bank kann demnächst anstehende AT1-Wertpapiere bedienen. Probleme mit Airbag-Auslöser - Auch Audi in USA von Continental-Rückruf betroffen. VW muss Jahreszahlen bis Ende April vorlegen. Technologie-Aktien folgen der Talfahrt an der Nasdaq.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten
Wieviel verdient man in den einzelnen Bundesländern?
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die öffentliche Verschwendung
Wen sieht die BrandZ-Studie vorn?
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?
Wie entwickelten sich Rohstoffe im 3. Quartal?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?