16.01.2013 17:04
Bewerten
 (0)

Presse: Opel plant Adam-Cabrio bereits für Frühjahr 2014

    STUTTGART/RÜSSELSHEIM (dpa-AFX) - Der Autohersteller Opel will die Familie seines gerade vorgestellten Kleinwagens "Adam" möglicherweise sehr schnell vergrößern. Nach Informationen der Zeitschrift "AUTOStraßenverkehr" vom Mittwoch könnte bereits im Frühjahr 2014 eine Cabrio-Version zu den Händlern rollen. Ein Opel-Sprecher bezeichnete die Meldung am Mittwoch in Rüsselsheim aber als Spekulation. Der Adam laufe mit 17. 700 Vorbestellungen vor der offiziellen Markteinführung sehr gut an. Und natürlich dächten die Designer auch darüber nach, was man noch mit dem Eisenach gebauten Auto anstellen können. Vorbilder dafür sind wohl der BMW-Mini und der Fiat Cinquecento. Von beiden Konkurrenten gibt es offene Versionen./ceb/DP/he

 

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu BMW AG

  • Relevant
  • Alle2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BMW AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.04.2015BMW market-performBernstein Research
16.04.2015BMW Equal-WeightMorgan Stanley
16.04.2015BMW SellGoldman Sachs Group Inc.
15.04.2015BMW buyDeutsche Bank AG
14.04.2015BMW UnderperformBNP PARIBAS
15.04.2015BMW buyDeutsche Bank AG
10.04.2015BMW buySociété Générale Group S.A. (SG)
02.04.2015BMW buyequinet AG
27.03.2015BMW kaufenDZ-Bank AG
23.03.2015BMW overweightJP Morgan Chase & Co.
20.04.2015BMW market-performBernstein Research
16.04.2015BMW Equal-WeightMorgan Stanley
09.04.2015BMW market-performBernstein Research
08.04.2015BMW Equal-WeightMorgan Stanley
08.04.2015BMW NeutralUBS AG
16.04.2015BMW SellGoldman Sachs Group Inc.
14.04.2015BMW UnderperformBNP PARIBAS
13.04.2015BMW UnderperformBNP PARIBAS
08.04.2015BMW ReduceKepler Cheuvreux
02.04.2015BMW UnderperformCredit Suisse Group
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BMW AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr BMW AG Analysen

Heute im Fokus

DAX im Plus -- ZEW-Konjunkturerwartungen trüben sich überraschend ein -- SAP wächst dank Euroschwäche kräftig -- IBM mit Umsatzrückgängen -- Lokführer streiken wieder

AMD-Chefin: Windows 10 kommt Ende Juli auf den Markt. Yahoo-Gewinn dürfte einbrechen. Sky Deutschland verbucht kräftiges Abo-Plus. Studie: DAX-Unternehmen gehören mehrheitlich Auslandsinvestoren. Sky plc auf stabilem Wachstumskurs. Juncker: Noch weiter Weg für Griechenland. Credit Suisse legt trotz Franken-Stärke zu.
In welchem Land gibt es die höchsten Ausschüttungen?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die besten Flughäfen der Welt

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Die wundersame Welt von Google

mehr Top Rankings

Umfrage

Die Lokführergewerkschaft GDL hat nach den gescheiterten Tarifgesprächen am Sonntag offiziell beschlossen, erneut zu streiken. Haben Sie dafür Verständnis?