10.09.2012 05:34
Bewerten
 (0)

Pressestimme: 'Frankfurter Rundschau' zum Rentenstreit

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Die "Frankfurter Rundschau" zum Rentenstreit:

 

    "Arbeitsministerin von der Leyen darf mit der "Zuschussrente" erneut für eine Idee werben, die ihre Partei ohnehin bald wieder kassiert. Hauptsache, man erweckt den Eindruck, sich gegen Altersarmut einzusetzen. Wie war das mit Frauenquote, Mindestlohn, Energiesparen? Schwarz-Gelb war dafür, tut aber nichts dafür. Allerdings sieht es beim SPD-Modell von Sigmar Gabriel nicht anders aus."/yyzz/DP/jha

 

Heute im Fokus

DAX schließt über 9.000 Punkten -- Dow stabil -- Yellen will geldpolitischen Kurs beibehalten -- Deutsche Bank erwägt milliardenschweren Anleihenrückkauf -- Heidelberger Druck, Disney im Fokus

United Internet größter Aktionär von Tele Columbus. Ölpreise starten Erholungsversuch - US-Ölreserven sinken überraschend. VW ruft 680.000 Autos mit Takata-Airbags zurück. Vonovia scheitert bei Deutsche Wohnen an Mindestannahmequote. BMW startet mit Rekordabsatz ins Jahr. Carlsberg baut nach Jahresverlust auf Asien-Nachfrage.
Wer verdient am meisten?
Diese 10 Produkte sind nur für den ganz großen Geldbeutel
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die öffentliche Verschwendung
Wen sieht die BrandZ-Studie vorn?
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?
Wie entwickelten sich Rohstoffe im 3. Quartal?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?