21.11.2012 05:34
Bewerten
 (0)

Pressestimme: 'Handelsblatt' zu 'Patriot'-Raketen für die Türkei

    DÜSSELDORF (dpa-AFX) - "Handelsblatt" zu Patriot"-Raketen für die Türkei:

 

    "Der Westen darf sich nicht länger wegducken, sich nicht weiter von einem Veto Pekings und Moskaus vorführen lassen oder sich dahinter verstecken. Eine militärisch robust durchgesetzte Flugverbotszone an den von den Rebellen befreiten Gebieten ist an der Zeit. Die Patriots sollten der erste Schritt dazu sein - nur eben nicht durch die Hintertür. Deutschland und die Welt müssen wissen, worauf sie sich einlassen und warum."/ra/DP/he

 

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt klar im Minus -- Dow moderat leichter -- Apple-Manager schürt Spekulationen über Auto-Pläne -- Milliardenfusion: Avago will Broadcom übernehmen -- Daimler im Fokus

Google startet Bezahlsystem für Android-Smartphones. Betriebsräte der Deutschen Bank fordern Jains Rücktritt. Airbus: Ernsthaftes Qualitätsproblem in Endmontage der A400M. Moody's: Grexit wäre nicht folgenlos - Portugal gefährdet. Investmentziele: Warum Jim Rogers Russland, Nordkorea und China für interessant hält.
Diesen Ländern wurde mit Schuldenschnitten auf die Beine geholfen

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Die Schweizer Steuerverwaltung präsentiert die Namen möglicher deutscher und anderer ausländischer Steuerbetrüger im Internet. Was halten Sie von diesem Schritt?