22.02.2013 05:34
Bewerten
 (0)

Pressestimme: 'Stuttgarter Zeitung' zu Personalentscheidungen / Daimler-Spitze

    STUTTGART (dpa-AFX) - "Stuttgarter Zeitung" zu Personalentscheidungen / Daimler-Spitze:

 

    "Das Tableau zeigt, dass der Konzern an der Spitze auch ein Nachwuchsproblem hat. Gewiss ist es in einem großen und weitverzweigten Unternehmen wie Daimler wichtig, Stallgeruch zu haben. Aber es ist lange, sehr lange her, dass ein Topmanager mit anderswo erworbenen Meriten bei Daimler nach oben kam. Der einstige Conti-Chef Helmut Werner war in den achtziger Jahren der letzte. Dieser frische Wind fehlt dem Konzern. Seit gestern richtet sich der Blick auf die Zeit nach Zetsche. Das Rennen um die Nachfolge hat begonnen."/ra/DP/sf

 

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX: Heute kein Handel wegen Pfingstmontag -- US-Börsen bleiben aufgrund des "Memorial Day" geschlossen

Aufgrund des langen Pfingstwochenendes findet am heutigen Montag in Deutschland kein Börsenhandel statt. Auch zahlreiche Aktienmärkte in Europa und Asien bleiben geschlossen. In den USA wird ebenfalls ein Feiertag begangen: Hier bleiben die Börsen aufgrund des "Memorial Day" geschlossen.
Titans

Diese Städte stellen die attraktivsten Märkte in Europa dar.

Diese Firmen zahlen Amerikas höchste Gehälter

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger spricht sich für die Abschaffung des Bargelds aus. Was halten Sie von diesem Vorschlag?