18.02.2013 12:59
Bewerten
 (0)

Produkte mit Pferdefleisch auch in Schweizer Geschäften entdeckt

    BERN (dpa-AFX) - Schweizer Supermärkte haben am Montag sieben Produkte aus den Regalen genommen, die undeklariertes Pferdefleisch enthalten sollen. Eine Spur führt dabei über Liechtenstein nach Deutschland. Die liechtensteinische Firma Hilcona machte ihren bisherigen deutschen Hackfleisch-Lieferanten Vossko verantwortlich.

 

    Analysen in Schweizer Labors hätten ergeben, dass die Firma in Ostbeveren (Nordrhein-Westfalen) "falsch deklarierte Ware geliefert hat", erklärte Hilcano. Ein Sprecher von Vossko bestätigte, dass Hilcona die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen aufgekündigt hat. Man lasse derzeit Ware von eigenen Fleisch-Zulieferern untersuchen, erste Ergebnisse würden frühestens Dienstagabend vorliegen.

 

    Die in der Schweiz von den Marktketten Coop und Manor sowie mehreren anderen Händlern gestoppten Produkte wurden von Hilcano geliefert. Dabei handelt es sich nach Angaben der Firma unter anderem um "Gehacktes mit Hörnli", "Foodservice Sauce Bolognese", "Spaghetti alla Bolognese", "Sugo" und "Fertiggericht Hot Chilli". Keines der betroffenen Produkte wurde dem Vernehmen nach Deutschland geliefert./bur/DP/fbr

 

Heute im Fokus

DAX schließt unter 9.000 Punkten -- Dow tiefrot -- Ölpreis tief im Minus -- Strafzinsen für Mittelstandskunden der Commerzbank -- VW will US-Autofahrer großzügig entschädigen -- Siemens im Fokus

Probleme mit Airbag-Auslöser: Auch Audi in USA von Continental-Rückruf betroffen. VW muss Jahreszahlen bis Ende April vorlegen. Technologie-Aktien folgen der Talfahrt an der Nasdaq. Griechische Börse auf niedrigstem Stand seit 2012. Kalipreisverfall - 11 Fragen an K+S-Chef Norbert Steiner.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten
Wieviel verdient man in den einzelnen Bundesländern?
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die öffentliche Verschwendung
Wen sieht die BrandZ-Studie vorn?
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?
Wie entwickelten sich Rohstoffe im 3. Quartal?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?