-->-->
13.01.2013 19:13
Bewerten
 (0)

Hugo Boss steigert Umsatz und Gewinn um zehn Prozent

Prognosen erfüllt
Hugo Boss hat im vierten Quartal kräftig zugelegt und das Jahr 2012 positiv abgeschlossen.
Vorstandschef Claus-Dietrich Lahrs sagte in einem Interview des Nachrichtenmagazins "Focus", das Unternehmen habe seine Prognosen erfüllen, und damit Umsatz und Gewinn um weitere zehn Prozent gegenüber 2011 steigern können. "Obwohl es 2012 in vielen Ländern wirtschaftlich schwierig war, hatte Hugo Boss ein gutes Jahr." 2011 war das bislang stärkste Jahr für Hugo Boss gewesen. 2012 war laut Lahrs "gerade auch das vierte Quartal" sehr zufriedenstellend.

    An seinem Ziel, im Jahr 2015 den Umsatz auf drei Milliarden Euro zu steigern, hält Lahrs fest. "Eine wichtige Entscheidung ist, dass wir unser Geschäftsmodell verändert haben." Lange habe Boss vor allem Partner wie Modehäuser und Einzelhändler beliefert. Diese hätten bis vor kurzem noch 75 Prozent des Umsatzes ausgemacht. Mittlerweile betreibe Hugo Boss aber weltweit knapp 800 eigene Shops. "2012 haben wir etwa 50 Prozent unseres Umsatzes mit eigenen Läden und Flächen gemacht", sagte Lahrs. Die Deutschen sind nach Ansicht des Hugo-Boss-Chefs keine Modemuffel mehr: "Den Deutschen nachzusagen, sie seien schlecht gekleidet, ist ignorant."

MÜNCHEN/METZINGEN (dpa-AFX)

Nachrichten zu HUGO BOSS AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu HUGO BOSS AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
25.08.2016HUGO BOSS NeutralBNP PARIBAS
11.08.2016HUGO BOSS buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.08.2016HUGO BOSS NeutralBNP PARIBAS
10.08.2016HUGO BOSS buyWarburg Research
09.08.2016HUGO BOSS HoldBaader Wertpapierhandelsbank
11.08.2016HUGO BOSS buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.08.2016HUGO BOSS buyWarburg Research
08.08.2016HUGO BOSS OutperformMacquarie Research
08.08.2016HUGO BOSS buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
05.08.2016HUGO BOSS buyWarburg Research
25.08.2016HUGO BOSS NeutralBNP PARIBAS
10.08.2016HUGO BOSS NeutralBNP PARIBAS
09.08.2016HUGO BOSS HoldBaader Wertpapierhandelsbank
09.08.2016HUGO BOSS NeutralJP Morgan Chase & Co.
08.08.2016HUGO BOSS NeutralOddo Seydler Bank AG
09.08.2016HUGO BOSS SellGoldman Sachs Group Inc.
08.08.2016HUGO BOSS SellSociété Générale Group S.A. (SG)
05.08.2016HUGO BOSS VerkaufenDZ BANK
05.08.2016HUGO BOSS VerkaufenBankhaus Lampe KG
05.08.2016HUGO BOSS SellSociété Générale Group S.A. (SG)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für HUGO BOSS AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.

Heute im Fokus

DAX schwächelt -- Asiens Börsen uneinig -- Mächtige Spionage-Software für Apple iPhones entdeckt -- VW-Vergleichsangebot im Abgas-Skandal kommt bei US-Kunden gut an

Lufthansa-Chef: Lösen Tarifkonflikt mit Piloten in diesem Jahr. VW-Betriebsrat - Beteiligung an Zulieferern mögliche Lehre aus Streit. Intel und Microsoft arbeiten daran: Aus Virtual und Augmented Reality wird "Merged Reality". GfK-Index: Konsumlaune steigt trotz Terror und Brexit-Schock.
Welcher Verein hat die meisten Meistertitel?
Wer ist die bestbezahlte Schauspielerin der Welt im Jahr 2016?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Eigenzulassungen 2015
Diese Firmen sind innovativ
In diesen Städten stehen Sie am längsten im Stau
Das sind die besten Universitäten
Die wertvollsten Marken 2016
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bundesregierung will die Bevölkerung wieder zur Vorratshaltung animieren, damit sie sich im Falle schwerer Katastrophen oder eines bewaffneten Angriffs vorübergehend selbst versorgen kann. Panikmache oder begründet?
-->