13.01.2013 19:13
Bewerten
 (0)

Hugo Boss steigert Umsatz und Gewinn um zehn Prozent

Prognosen erfüllt
Hugo Boss hat im vierten Quartal kräftig zugelegt und das Jahr 2012 positiv abgeschlossen.
Vorstandschef Claus-Dietrich Lahrs sagte in einem Interview des Nachrichtenmagazins "Focus", das Unternehmen habe seine Prognosen erfüllen, und damit Umsatz und Gewinn um weitere zehn Prozent gegenüber 2011 steigern können. "Obwohl es 2012 in vielen Ländern wirtschaftlich schwierig war, hatte Hugo Boss ein gutes Jahr." 2011 war das bislang stärkste Jahr für Hugo Boss gewesen. 2012 war laut Lahrs "gerade auch das vierte Quartal" sehr zufriedenstellend.

    An seinem Ziel, im Jahr 2015 den Umsatz auf drei Milliarden Euro zu steigern, hält Lahrs fest. "Eine wichtige Entscheidung ist, dass wir unser Geschäftsmodell verändert haben." Lange habe Boss vor allem Partner wie Modehäuser und Einzelhändler beliefert. Diese hätten bis vor kurzem noch 75 Prozent des Umsatzes ausgemacht. Mittlerweile betreibe Hugo Boss aber weltweit knapp 800 eigene Shops. "2012 haben wir etwa 50 Prozent unseres Umsatzes mit eigenen Läden und Flächen gemacht", sagte Lahrs. Die Deutschen sind nach Ansicht des Hugo-Boss-Chefs keine Modemuffel mehr: "Den Deutschen nachzusagen, sie seien schlecht gekleidet, ist ignorant."

MÜNCHEN/METZINGEN (dpa-AFX)
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Hugo Boss AG

  • Relevant+
  • Alle+
  • vom Unternehmen6
  • Peer Group
  • ?
18:35 Uhr
DGAP-DD: Hugo Boss AG (Equitystory)
18:34 Uhr
18:32 Uhr
DGAP-DD: Hugo Boss AG (Equitystory)
18:31 Uhr
18:28 Uhr
DGAP-DD: Hugo Boss AG (Equitystory)
18:27 Uhr
18:24 Uhr
DGAP-DD: Hugo Boss AG (Equitystory)
18:23 Uhr
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Hugo Boss AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12.02.2015Hugo Boss buyDeutsche Bank AG
11.02.2015Hugo Boss HaltenIndependent Research GmbH
10.02.2015Hugo Boss HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
10.02.2015Hugo Boss buyWarburg Research
10.02.2015Hugo Boss HoldKepler Cheuvreux
12.02.2015Hugo Boss buyDeutsche Bank AG
10.02.2015Hugo Boss buyWarburg Research
06.02.2015Hugo Boss kaufenDZ-Bank AG
02.02.2015Hugo Boss buyJefferies & Company Inc.
29.01.2015Hugo Boss OutperformCredit Suisse Group
11.02.2015Hugo Boss HaltenIndependent Research GmbH
10.02.2015Hugo Boss HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
10.02.2015Hugo Boss HoldKepler Cheuvreux
05.02.2015Hugo Boss HaltenIndependent Research GmbH
05.02.2015Hugo Boss Equal weightBarclays Capital
04.02.2015Hugo Boss Reduceequinet AG
02.02.2015Hugo Boss SellGoldman Sachs Group Inc.
20.11.2014Hugo Boss Reduceequinet AG
19.11.2014Hugo Boss Reduceequinet AG
11.11.2014Hugo Boss SellGoldman Sachs Group Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Hugo Boss AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Hugo Boss AG Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit neuem Allzeithoch -- US-Börsen leicht schwächer -- Apple & Co. von China boykottiert -- BASF mit Gewinnsprung -- Salzgitter, Airbus im Fokus

VW erhöht die Dividende. Tsipras besteht auf Schuldenschnitt. Porsche SE verdient deutlich mehr. Infineon begibt Anleihen. Putin kürzt Kremlbeamten Gehälter um zehn Prozent. Fiat Chrysler ruft hunderttausende Geländewagen zurück. RWE will Dea-Verkauf am Montag abschließen.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Unternehmen haben ihre Gründer reich gemacht

Die wundersame Welt von Google

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

mehr Top Rankings

Umfrage

Viele Bundesbürger bezweifeln, dass ihre staatliche Rente im Alter zum Leben reichen wird. Wie stehen Sie zum Thema Rente?