23.06.2013 10:00
Bewerten
 (0)

Hochspannung bei Kabel Deutschland

Hochspannung bei Kabel Deutschland
Quartalzahlen im Fokus
Am Donnerstag veröffentlicht Kabel Deutschland seine Unternehmenszahlen für das vierte Quartal. Das Event dürfte mit großer Aufmerksamkeit verfolgt werden.
von Jörg Bernhard

Grund: In der abgelaufenen Börsenwoche war es zu einem regelrechten Übernahmekampf gekommen, der dem Kabelnetzbetreiber ein neues Rekordhoch bei 86,31 Euro (Mittwoch) beschert hatte. Derzeit buhlen die britische Vodafone und die US-Gesellschaft Liberty Global um Kabel Deutschland. Medienberichten zufolge bieten sowohl die Amerikaner als auch die Briten pro Aktie 85 Euro. Da muss einer von beiden wohl noch etwas „draufpacken“. Mit der jüngsten Entwicklung wurden sämtliche Analystenprognosen bezüglich der Kursziele Makulator. Im Durchschnitt sehen die Aktienexperten den Wert des Unternehmens aktuell bei 72,71 Euro. Am Freitag übertraf der MDAX-Wert dieses Niveau bereits um 16,5 Prozent.

Analysten überwiegend optimistisch

Aktuell raten 13 Analysten zum Kauf (Buy) der Aktie, während zehn ein neutrales Rating (Hold) aussprechen. Verkaufsempfehlungen gibt es derzeit keine. Vor zwölf Monaten war dies noch anders: Damals gab es gleich dreimal das Urteil „Sell“. Bereits vor dem Übernahmekampf verlief das Geschäft von Kabel Deutschland ausgesprochen erfreulich, was an den ordentlichen Neunmonatszahlen gut abzulesen war. So verbesserten sich die Umsätze gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 8,3 Prozent auf 1,362 Milliarden Euro, wobei der Gewinn pro Aktie sogar um 100 Prozent auf 200 Millionen Euro zulegte. Zusammen mit der in Aussicht gestellten Dividendenerhöhung von 1,50 auf 2,50 Euro sehen die fundamentalen Rahmendaten daher sehr gut aus. Das Interesse der Konkurrenz an Kabel Deutschland ist vor diesem Hintergrund sehr gut nachvollziehbar. Ob sich die steile Aufwärtsbewegung in gleichem Tempo fortsetzen wird, darf allerdings bezweifelt werden. Timingindikatoren wie der Relative-Stärke-Index bewegen sich derzeit mit 70 Prozent im überkauften Bereich.

Bildquellen: Kabel Deutschland
Artikel empfehlen?
Kostenlosen Report anfordern

Nachrichten zu Kabel Deutschland Holding AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Kabel Deutschland Holding AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
06.02.2015Kabel Deutschland VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
23.01.2015Kabel Deutschland UnderperformMacquarie Research
18.12.2014Kabel Deutschland VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
04.12.2014Kabel Deutschland VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
04.12.2014Kabel Deutschland VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
28.06.2013Kabel Deutschland kaufenDeutsche Bank AG
25.06.2013Kabel Deutschland kaufenCommerzbank AG
18.06.2013Kabel Deutschland kaufenCommerzbank AG
17.06.2013Kabel Deutschland kaufenExane-BNP Paribas SA
13.06.2013Kabel Deutschland kaufenBarclays Capital
05.02.2014Kabel Deutschland haltenWarburg Research
30.01.2014Kabel Deutschland haltenBankhaus Lampe KG
23.01.2014Kabel Deutschland haltenBarclays Capital
16.01.2014Kabel Deutschland haltenCitigroup Corp.
14.11.2013Kabel Deutschland haltenExane-BNP Paribas SA
06.02.2015Kabel Deutschland VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
23.01.2015Kabel Deutschland UnderperformMacquarie Research
18.12.2014Kabel Deutschland VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
04.12.2014Kabel Deutschland VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
04.12.2014Kabel Deutschland VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Kabel Deutschland Holding AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Kabel Deutschland Holding AG Analysen

Heute im Fokus

DAX verliert -- Daimler mit kräftigem Gewinnsprung -- Tsipras erwartet Einigung mit Geldgebern -- Commerzbank sammelt 1,4 Milliarden Euro bei Kapitalerhöhung ein -- Apple, Santander im Fokus

Standard Chartered verdient immer weniger - Enttäuschender Jahresauftakt. Ministerpräsident Weil wünscht sich Unterstützung von Piëch für VW. Panasonic steigert Gewinn. Nach Airbag-Desaster: Honda mit Gewinnrückgang. BP verkraftet niedrigen Ölpreis besser als erwartet. MAN legt wie erwartet schwachen Jahresstart hin. comdirect verdient zu Jahresbeginn weniger.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

VW-Patriarch Piëch legt sein Aufsichtsratsmandat nieder. Hätten Sie damit gerechnet?