04.07.2012 14:28
Bewerten
 (0)

RATING: Moody's stuft Klöckner & Co ab

    LONDON/DUISBURG (dpa-AFX) -  Die schwachen Aussichten auf dem Stahlmarkt belasten die Kreditwürdigkeit des Duisburger Stahlhandelskonzerns Klöckner & Co (KloecknerCo) (KlöCo). Die Ratingagentur Moody's senkte am Mittwoch ihre Einschätzung für die MDax-Gesellschaft (MDAX) um eine Stufe auf "Ba3". Damit drohen KlöCo höhere Zinsen bei neuen Krediten. Schon zuvor hatte KlöCo keinen Investmentstatus. Die Ratingagentur sieht in dem Unternehmen also eine spekulative Anlage.

 

    Mit der Abstufung reagierte Moody's nach eigenen Angaben auf die anhaltend geringe Profitabilität und die schwachen Aussichten auf dem Stahlmarkt. Zudem bemängelte die Ratingagentur die nach den Übernahmen von Macsteel in den USA und Frefer in Brasilien gestiegene Verschuldung.

 

    Den Ausblick setzten die Experten aber auf stabil. Die Gefahr einer weiteren Abstufung ist also gering. Zur Begründung verwies Moody's auf die relativ hohe Liquidität von KlöCo sowie die eingeleiteten Einsparungen./enl/kja

 

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Klöckner & Co

  • Relevant
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Klöckner & Co

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.10.2014KlöcknerCo buyWarburg Research
29.10.2014KlöcknerCo NeutralCitigroup Corp.
27.10.2014KlöcknerCo HoldCommerzbank AG
24.10.2014KlöcknerCo kaufenBankhaus Lampe KG
23.10.2014KlöcknerCo kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
30.10.2014KlöcknerCo buyWarburg Research
24.10.2014KlöcknerCo kaufenBankhaus Lampe KG
23.10.2014KlöcknerCo kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
23.10.2014KlöcknerCo OutperformBNP PARIBAS
16.10.2014KlöcknerCo overweightHSBC
29.10.2014KlöcknerCo NeutralCitigroup Corp.
27.10.2014KlöcknerCo HoldCommerzbank AG
22.10.2014KlöcknerCo HoldJefferies & Company Inc.
20.10.2014KlöcknerCo NeutralGoldman Sachs Group Inc.
08.10.2014KlöcknerCo NeutralJP Morgan Chase & Co.
15.10.2014KlöcknerCo UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
23.07.2014KlöcknerCo SellUBS AG
01.07.2014KlöcknerCo UnderperformCredit Suisse Group
30.06.2014KlöcknerCo VerkaufenBankhaus Lampe KG
26.06.2014KlöcknerCo VerkaufenBankhaus Lampe KG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Klöckner & Co nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX auf Höhenflug -- Dow deutlich fester gestartet -- Goldpreis fällt auf Vierjahrestief -- BoJ lockert Geldpolitik -- Citigroup, Lanxess, Starbucks, Groupon, LinkedIn im Fokus

Chevron trotzt Ölpreisrückgang. Exxon macht mehr Gewinn. Panasonic hebt Prognose an. Russische Notenbank stemmt sich mit Zinserhöhung gegen Rubel-Verfall. Daimler beteiligt sich an Motorradbauer MV Augusta. Börsengang des spanischen Flughafenbetreibers Aena verschoben. Solarworld baut Fertigung in USA aus.
In welchen europäischen Ländern ist das Preisniveau besonders hoch?

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Facebook & Co: Welche Börsengänge waren ein Desaster?

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

mehr Top Rankings

Umfrage

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hat den Sparkurs der Bundesregierung infrage gestellt. Denken Sie auch, dass der Staat mehr investieren sollte?