31.12.2012 17:19
Bewerten
 (0)

ROUNDUP/Aktien New York: Freundlich - Hoffnung auf Umschiffen der Fiskalklippe

    NEW YORK (dpa-AFX) - Die wichtigsten US-Aktienindizes sind am letzten Tag des Jahres getrieben von Hoffnungen auf ein Umschiffen der Fiskalklippe freundlich in den Handel gestartet. Der Dow Jones Industrial (Dow Jones) stieg am Montag anderthalb Stunden nach Handelsstart um 0,04 Prozent auf 12.943,18 Punkte. Der S&P-500-Index (S&P 500) gewann 0,33 Prozent auf 1.407,06 Punkte. An der Technologiebörse Nasdaq legte der Composite-Index (NASDAQ Composite) um 0,67 Prozent auf 2.980,21 Punkte zu. Der Auswahlindex NASDAQ 100 kletterte um 0,77 Prozent auf 2.626,54 Punkte nach oben.

 

    Medienberichten zufolge kamen die Demokraten den Republikanern bei den Verhandlungen um Steuererhöhungen in mehreren Punkten entgegen. Der "Washington Post" zufolge boten sie nicht nur an, die Steuern erst für Haushalte ab einem Jahreseinkommen von 450.000 Dollar (340.000 Euro) anzuheben. Sie ließen demnach auch ihre bisherige Forderung nach einer Erhöhung der Erbschaftssteuer fallen, um den Konservativen einen Deal schmackhafter zu machen. Kommt es bis zum Jahreswechsel nicht zu einer Vereinbarung, treten automatisch Steuererhöhungen für alle und massive Ausgabenkürzungen in Kraft ("Fiskalklippe").

 

    An der Spitze des Dow Jones standen Caterpillar mit einem Aufschlag von 1,39 Prozent. Schwächster Wert waren Mcdonald's mit einem Abschlag von 0,62 Prozent.

 

    Pfizer (Pfizer) legten um 0,08 Prozent zu. Die US-Gesundheitsbehörde FDA hatte dem Mittel Eliquis die Zulassung erteilt. Das Medikament soll zur Verhinderung von Schlaganfällen bei Patienten mit Vorhofflimmern eingesetzt werden. Damit weht dem Bayer -Hoffnungstr äger Xarelto künftig in den USA ein schärferer Wind entgegen. Bristol-Myers Squibb , die Eliquis gemeinsam mit Pfizer verantworten, gewannen 1,47 Prozent./he

 

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Pfizer Inc.

  • Relevant
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Pfizer Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.02.2015Pfizer OutperformBMO Capital Markets
28.01.2015Pfizer BuyArgus Research Company
18.12.2014Pfizer BuyDeutsche Bank AG
02.07.2014Pfizer Equal weightBarclays Capital
02.05.2014Pfizer kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
13.02.2015Pfizer OutperformBMO Capital Markets
28.01.2015Pfizer BuyArgus Research Company
18.12.2014Pfizer BuyDeutsche Bank AG
02.05.2014Pfizer kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
07.04.2014Pfizer buyJefferies & Company Inc.
02.07.2014Pfizer Equal weightBarclays Capital
10.09.2013Pfizer haltenJefferies & Company Inc.
12.07.2013Pfizer haltenJefferies & Company Inc.
25.06.2013Pfizer haltenIndependent Research GmbH
14.06.2013Pfizer haltenIndependent Research GmbH
27.11.2012Pfizer verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
28.08.2012Pfizer verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
10.01.2012Pfizer verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
07.05.2010King Pharmaceuticals neues KurszielGoldman Sachs Group Inc.
26.04.2010King Pharmaceuticals "sell"Goldman Sachs Group Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Pfizer Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Pfizer Inc. Analysen

Heute im Fokus

DAX schwächer erwartet -- Daimler mit kräftigem Gewinnsprung -- Starker iPhone-Absatz lässt Apple-Kasse klingeln -- Commerzbank überrascht mit Gewinnsprung -- Aixtron: Umsatz geht überraschend zurück

BP verkraftet niedrigen Ölpreis besser als erwartet. MAN legt wie erwartet schwachen Jahresstart hin. Comdirect verdient zu Jahresbeginn weniger. Orange leidet weiter unter Preiskampf. Santander verdient deutlich mehr. TNT Express steckt weiter in Verlustzone.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die schlechtesten Index-Performer

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

VW-Patriarch Piëch legt sein Aufsichtsratsmandat nieder. Hätten Sie damit gerechnet?