17.08.2012 16:46
Bewerten
 (0)

ROUNDUP/Aktien New York: Moderate Gewinne - Dow kommt nur mühsam in Gang

    NEW YORK (dpa-AFX) - Positiv ausgefallene Stimmungsindikatoren haben den US-Börsen am Freitag nicht den erhofften Schwung verliehen. Der Dow Jones kam nach dem Auftakt nur mühsam in Gang und stand zuletzt mit 0,06 Prozent im Plus bei 13.258,40 Punkten. Am Vortag hatte das Börsenbarometer etwas deutlicher zugelegt und den höchsten Stand seit dreieinhalb Monaten erreicht. Auch der breiter gefasste S&P 500-Index (S&P 500) legte am Freitag nur hauchdünn zu, er stand zuletzt bei plus 0,01 Prozent auf 1.415,69 Zählern. Immerhin erreichte der Index kurzfristig ein Vier-Jahres-Hoch.

 

    An der Technologiebörse Nasdaq kletterte der Composite Index (NASDAQ Composite) um 0,05 Prozent auf 3.063,77 Punkte nach oben, und der Auswahlindex Nasdaq 100 (NASDAQ 100) rückte um 0,11 Prozent auf 2.771,26 Punkte vor. "Die Märkte haben sich zuletzt gut geschlagen", sagte ein Marktbeobachter. Um weiter zu steigen, seien nun noch mehr gute Nachrichten nötig. Dabei zeigten die jüngsten Stimmungsindikatoren tendenziell in die richtige Richtung: So hatte sich das von der Universität Michigan ermittelte Konsumklima im August überraschend aufgehellt. Zudem war auch der Sammelindex von zehn Frühindikatoren im Juli stärker als erwartet gestiegen.

 

    Nach dem Kursrutsch um mehr als sechs Prozent am Vortag ging es für die Facebook-Aktien (Facebook) weiter abwärts. Die Titel gaben um 2,11 Prozent auf 19,46 US-Dollar ab. Zuvor hatten die Papiere bei 19,22 Dollar den tiefsten Stand ihrer noch sehr kurzen Börsengeschichte erreicht. Am Donnerstag war eine Haltefrist für jene Aktionäre geendet, die schon vor dem Börsengang an Bord waren. Seit dem Börsengang im Mai, als die Facebook-Aktie zum Preis von 38 Dollar auf den Markt kam, hat sich ihr Wert damit nahezu halbiert.

 

    Unterdessen tröpfelten noch die Nachrichten von Nachzüglern der Bilanzsaison ein. So legten die Papiere des Schuhherstellers Foot Locker(Foot Locker) nach überraschend gut ausgefallenen Quartalszahlen um über zwei Prozent zu.

 

    Noch größere Kursgewinne fuhren die Papiere des Einzelhändlers Gap ein, die 4,69 Prozent auf 39,95 Dollar vorrückten. Die Modekette hatte ihren Gewinn im abgelaufenen Quartal etwas deutlicher gesteigert als von Experten erwartet und zudem auch die erst zwei Wochen alte Unternehmensprognose übertroffen.

 

    An der Technologiebörse Nasdaq verteuerten sich die Papiere von Brocade Communications Systems nach den für das dritte Geschäftsquartal vorgelegten Zahlen zunächst um gut zwei Prozent, doch Gewinnmitnahmen ließen das Kursplus schnell wieder auf magere 0,18 Prozent auf 5,64 Dollar schrumpfen. Der Netzwerkausrüster hatte mit seinem Zahlenwerk ebenfalls die Analysten positiv überrascht.

 

    Besonders freuen durften sich die Aktionäre von Apple. Die Papiere des erfolgsverwöhnten iphone- und iPad-herstellers zogen zwischenzeitlich auf den höchsten Kurs ihrer Börsengeschichte bei 644,13 Dollar an. Zuletzt betrug das Kursplus noch 1,11 Prozent auf 643,40 Dollar./tav/he

 

Nachrichten zu Apple Inc.

  • Relevant
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Sorge um China-Geschäft
Der als aggressiver Investor bekannte Milliardär Carl Icahn hat sich von seiner Apple-Beteiligung getrennt.
30.04.16
Buy Ratings on Apple and AT&T (EN, The Wall Street Journal Deutschland)

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Apple Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.04.2016Apple OutperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
27.04.2016Apple buyBrean Capital
27.04.2016Apple kaufenRobert W. Baird & Co. Incorporated
27.04.2016Apple OutperformMacquarie Research
27.04.2016Apple kaufenAtlantic Equities
27.04.2016Apple OutperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
27.04.2016Apple buyBrean Capital
27.04.2016Apple kaufenRobert W. Baird & Co. Incorporated
27.04.2016Apple OutperformMacquarie Research
27.04.2016Apple kaufenAtlantic Equities
11.01.2016Apple HoldDeutsche Bank AG
08.01.2016Apple Market PerformCowen and Company, LLC
06.01.2016Apple NeutralRosenblatt
22.12.2015Apple Market PerformCowen and Company, LLC
26.10.2015Apple Market PerformCowen and Company, LLC
29.10.2015Apple SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.10.2014Apple SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.09.2014Apple SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.09.2013Apple verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.05.2013Apple verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Apple Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX geht tiefrot ins Wochenende -- US-Börsen schließen schwächer -- Carl Icahn steigt bei Apple aus -- Öl- und Gaspreise belasten BASF -- LinkedIn, Postbank, PUMA im Fokus

S&P droht Großbritannien mit Herabstufung. Annäherung im Tarifstreit um den öffentlichen Dienst. Moody's senkt Ausblick für MTU-Rating. Singapur wird neuer Großaktionär bei alstria. Eurokurs legt Höhenflug hing. Medivation lehnt Milliarden-Offerte von Sanofi ab. Ölpreisverfall lässt Exxon-Gewinn weiter einbrechen.
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
Die schönsten Geldscheine der Welt

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Daimler will am Diesel als Kraftstoff für Autos trotz Kritik an Abgasmanipulationen festhalten. Wie stehen Sie zum Diesel?